Dicke Bühnensuppe mit Popette Betancor & Gästen - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Regina Schmeken. Blutiger Boden Happy End
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 05.04.2004

Dicke Bühnensuppe mit Popette Betancor & Gästen
Sharon Adler

Die Nachtkantine vom 3. April - 1. Mai 2004, jeweils Samstags um 23.00 Uhr in der Bar Jeder Vernunft



"Wenn man auf die Vierzig zugeht, dann kann man auch schon mal Frischhaltefolie tragen"

Appetitlich! Bis zum 1. Mai serviert uns die Popette Betancor eine richtig dicke Bühnensuppe mit prominenten und semiprominenten Zutaten. Das Salz der Suppe sind die wechselnden Gäste wie u.a. Käthe Lachmann, Fritz Eckenga, Cora Frost und viele Überraschungsgäste.

Mit Buddy Casino und Kalle Mews als Kantinenband rührt die Popette jeden Samstag eine andere fette Mischung an. Mager sind nur die zur Nachtkantine reduzierten Getränkepreise. Da kann gar nichts anbrennen!

Die Popette Betancor singt von "Holzritzen", dem "hispanoiden Stempel" oder performt ihre ganz speziellen "verwirrtenLiebeslieder".

"Mansharing" bringt es auf den Punkt: Was will ich mit einem ganzen Mann, wenn ich auch einen halben haben kann. Je weniger, desto besser, 17, 1/8, 1/16...

Das kräftig gewürzte und bestens abgeschmeckte Programm ist für alle Nachthungrigen wärmstens zu empfehlen.

Mehr zu Popette Betancor und ihrem Programm unter der Woche unter: www.betancor.de




Bar Jeder Vernunft
Schaperstraße 24
10719 Berlin
www.bar-jeder-vernunft.de
Karten-Telefon 030-883 15 82 oder
reservierungen@bar-jeder-vernunft.de

Karten inkl. aller Gebühren und einer dicken Bühnensuppe:
VVK EUR 16,00
Abendkasse EUR 13,90


Kultur Beitrag vom 05.04.2004 Sharon Adler 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken