Bazart 2004 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Lucian Freud Poryes 2017 Happy End
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 09.04.2004

Bazart 2004
Anne Winkel

"Open Your Art in Berlin". Die Kunstkarawane macht vom 17. April bis zum 5. Juni Station im Berliner Kulturkaufhaus Dussmann. KünstlerInnen möchten ein Publikum außerhalb ihrer Heimatstädte gewinnen



"32 kreative und produktive" KünstlerInnen stellen sich der Herausforderung, ihre Kunst außerhalb ihrer Heimat "in die Reichweite aller zu rücken". Ausgestellt wird in den französischen Städten Lyon, Toulouse, Paris, Nantes, Marseille und als einziger Stop in Deutschland: Berlin. Die Vernissage in Berlin findet am 16. April 2004 um 19 Uhr statt. Die Ausstellung zum Anfassen läuft dann vom 17. April bis zum 5. Juni 2004.
Mit dabei im Jahr 2004 sind u.a. Aitor, Nuria Badosa, Arthur Bernard, Cécile de Carvalho, Antoni Grau, Karam Nadal Anna Selva und Charlotte Welfling. Die AusstellerInnen kommen in der Mehrzahl aus Frankreich und Spanien, aber auch aus Belgien und Uganda.

Bei den Ausstellungen von Bazart haben Interessierte die Möglichkeit, zeitgenössische Kunstoriginale zu attraktiven Preisen von 70 Euro (auf Papier oder Karton) bis 770 Euro (auf Leinwand) zu erwerben.

"Empfang, Präsentation, Auswahl, Qualität und Preise - dieses Rezept hat es den VeranstalterInnen (Bazart-Gründer: Dominic Campillo) erlaubt, Tausende von BesucherInnen auf fast 200 neue Talente aufmerksam zu machen Heute schenken 40.000, über die ganze Welt verteilte Werke dem Leben ein wenig mehr Farbe und Harmonie und öffnen Fenster in eine heitere Welt".

Wer keine Zeit findet, die Ausstellung zu besuchen kann sich Exponate auch im Internet sichern: www.e-bazart.com. Zum Kauf angeboten werden hier "800 Originalkunstwerke" von "40 Künstlern, die schon einmal an Bazart teilgenommen haben". Des Weiteren wird es demnächst eine Seite mit "künstlerischen Neuentdeckungen von Bazart" geben. Auf www.bazartplus.com können die neuen Kunstschaffenden entdeckt werden. Es besteht die Möglichkeit, in einen direkten Kontakt mit den MalerInnen zu treten und "großformatige Kunstwerke und Auftragsarbeiten" zu erwerben.




Bazart - Open Your Art
Zu Gast im Kulturkaufhaus Dussmann
Friedrichstraße 90, Berlin
Vernissage am 16. April 2004, 19 Uhr
Ausstellung vom 17. April bis zum 5. Juni 2004
Weitere Informationen und die Anmeldung zur Vernissage unter:
www.bazart.com


Kultur Beitrag vom 09.04.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken