Nordic Folk Night 2004 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End Regina Schmeken. Blutiger Boden Lucian Freud
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 10.05.2004

Nordic Folk Night 2004
Katrin Brummund

Nordische Balladen und mittelaterlicher Power Folk erwartet die Besucher der Nordic Folk Night 2004: Salt & Sill Tour. Am 12. Mai um 20 Uhr in der Werkstatt der Kulturen



Die Nordic Folk Night 2004 steht ganz im Zeichen von Salt & Sill - Salz und Hering - zwei der wichtigsten Waren im mittelalterlichen Nordeuropa, sie waren die Grundlage des Handels zwischen der Hansestadt Bergen, den westschwedischen K├╝stenst├Ądten und den H├Ąfen Norddeutschlands. Die Musik entlang dieser alten Handelsroute k├Ânnen Sie am 12. Mai in der Werkstatt der Kulturen erleben.

Bloody Norwegian Ballads and other Delicatessen wird die ehemalige Berliner Skandinavistik-Studentin Kerstin Blodig darbieten. Ihre Spezialit├Ąt sind vor allem die blutigen norwegischen Mittelalterballaden - fantastische Geschichten von Trollen und Wassergeistern. Kerstin Blodigs in Europa erschienene Solo-CD "Valivann" (Westpark Music) ist im Mai 2002 mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet worden

Hem├ąllt ist der Ausdruck f├╝r Wohlf├╝hlen und Gem├╝tlichkeit in Bohusl├Ąn (S├╝dschweden). Ihre Musik kommt aus Nord-Bohusl├Ąn, dem angrenzenden Dalsland und Norwegen. Mit Violine, Nyckelharpa, Akkordeon, Drehleier, Mandolinen, Gitarre, Percussion und Gesang bauen Hem├ąllt musikalische Br├╝cken nach Europa. Besonders herausragend ist die Stimme von Mia Gunberg ├ůdin, deren Lieder die Zuh├Ârer sofort gefangen nehmen. Mia geh├Ârt auch zu den gro├čen Traditionstr├Ągerinnen der Geigenmusik in der Grenzregion zu Norwegen.

Dem Medieval Nordic Folk Power hat sich das Trio Malbrook verschrieben. Auf Instrumenten wie Mandola, Harfe, Schl├╝sselfiedel, Dudelsack und Tamburin erzeugen sie eine Energie, die mitunter eher an Rockmusik, denn an traditionelle Musik erinnert. Das Klangspektrum Malbrooks reicht von bet├Ârend sch├Ânen Harfenkl├Ąngen bis hin zu mitrei├čenden Dudelsackkl├Ąngen.




Nordic Folk Night 2004: Salt & Sill Tour
Kerstin Blodig, Hem├ąllt, Malbrook
Werkstatt der Kulturen
Wissmannstr. 32, Berlin
Mittwoch 12.5., 20 Uhr
Eintritt EUR 15,-/10,-
Kartenreservierung unter fon 609 7700 oder unter
www.werkstatt-der-kulturen.de


Kultur Beitrag vom 10.05.2004 Katrin Brummund 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken