Licht und Schatten - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Regina Schmeken. Blutiger Boden Poryes 2017 Happy End
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 15.04.2005

Licht und Schatten
Sabine Grunwald

Die Künstlerin Andrea Streit präsentiert stimmungsvolle, farbintensive Akte 2000-2005 und Zeichnungen in der Bouchèhöfe Galerie. 14.04.2005 bis 03.06.2005



Andrea Streit beschäftigt sich in ihrer Malerei seit 2001 vorwiegend mit der menschlichen Figur, schwerpunktmäßig der Aktmalerei. Ihre weiblichen Figuren sind an den unterschiedlichsten Orten in den unterschiedlichsten Haltungen zu sehen:
Aleks sitzt auf dem Bett, Tessa liegt auf einem Brunnenrand und Ingeborg sehen wir beim Duschen zu. Perspektivisch erscheinen bestimmte Körperpartien verkürzt oder verlängert.

Das Motiv erlaubt es der Malerin, ihre Gefühle in warmen, kräftigen Farben, auszudrücken. Diese erinnern an einen stimmungsvollen Frühlings- oder Sommertag. In ihren Bildern transportiert sie Schönheit, Aufbruch, Lebendigkeit und letztendlich Entwicklung.

Die großformatige Leinwand verstärkt noch die suggestive Wirkung der Akte, die dunkel untermalt in strahlenden Gelb- Orange- Rot- und Grüntönen gehalten sind.


Ausstellungsort:
Bouchèhöfe Galerie
Bouchèstr.12, Haus 1, 5. OG/ 12435 Berlin
Fon: 88035317 oder 0175 87 84 814
Öffnungszeiten: Di/ Do nach tel. Vereinbarung
Eingang von Jordanstraße nutzen
S Bahn Treptower Park
Dauer der Ausstellung:
14.04.2005 bis 03.06.2005

Kultur Beitrag vom 15.04.2005 Sabine Grunwald 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken