ADRENALIN...HEART - Eine szenische Lesung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Regina Schmeken. Blutiger Boden Lucian Freud Poryes 2017
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 19.04.2005

ADRENALIN...HEART - Eine szenische Lesung
AVIVA-Redaktion

Im Rahmen ihrer Reihe "New British Drama" präsentieren die Friends of the Italian Opera am 24. April eine szenische Lesung des Stücks ADRENALIN...HEART von Georgia Fitch.



Leighs Leben steht total auf dem Kopf, als sie Angel, den coolen schwarzen Drogendealer, trifft. Die fromme, alleinerziehende, weiße Mutter begibt sich auf eine Achterbahnfahrt voll Drogen und Sex. Mit dieser explosiven Mischung beleuchtet die Autorin Georgia Fitch in ihrem Zwei-Personen-Stück unsere Einstellungen zu Sex, Drogen, Rassismus und Beziehungen.

ADRENALIN...HEART wurde im Jahr 2002 am The Bush Theater in London uraufgeführt. Bei den Friends of Italian Opera wird das Stück im Rahmen der Reihe "New British Drama" als szenische Lesung präsentiert.

Dieses Zwei-Personen-Stück von Georgia Fitch über die Angst in den Städten ist definitiv was zum Weitersagen. Kurz, und laut, voller stilistischer Hüpfer und Hürden, aber scharf und tödlich wie ein Spritzbesteck voller Heroin... Eines jener Stücke, bei denen man mit einem Lächeln in den Augen aus dem Theater kommt, auch wenn einem im Herzen nach etwas anderem zumute ist - und in den Augenwinkeln schon die Tränen lauern...
The Guardian


24. April 2005, 20 Uhr
ADRENALIN...HEART

Friends of Italian Opera - The English Theatre
Fidicinstraße 40, 10965 Berlin
Karten: 6 Euro
Reservierung telefonisch 030-691 1211 oder per E-mail an tickets@thefriends.de
www.thefriends.de


Kultur Beitrag vom 19.04.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken