Silvia Dzubas - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Regina Schmeken. Blutiger Boden Lucian Freud Poryes 2017
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 14.12.2005

Silvia Dzubas
AVIVA-Redaktion

Bis zum 30. Dezember 2005 sind im Porsche Zentrum in der Franklinstraße Werke der Malerin zu sehen. Expressionistisch, den Farben verpflichtet.



Stilistisch sind Dzubas´ Bilder im weiten Feld des abstrakten Expressionismus´ verortet. Ihren Ausgang nehmen sie in einer Farbflächenmalerei, die auf Variationen von Farbfeldern basiert und deren Bildwirkung und -aussage ganz auf Farbtonalität basieren. Im Unterschied zum Action Painting bleibt die Malerei von Sivia Dzubas eine, die auf das Ergebnis orientiert ist und die das Prozesshafte solange durchläuft, bis das auf den Malgrund gebannte Resultat ihrer Intention entspricht. Kennzeichen der so entstandenen Farbfelder ist nicht die strenge geometrische Form. In ihren Bildern dominiert eine lyrische und freie Auffassung von Geometrie in bevorzugten Farben und Farbkombinationen.

"Durch die Pfosten", "Durch die Nord-Südmasche" hangelt sich das Thema über das "Leichte und das Schwere" zur Sehnsucht des Städters durch die Cityfenster hindurch, durch das Rechtwinklige hinaus, das Leichte und Schwebende, Transparemte zu visualisieren.

Silvia Dzubas
Malerei des 20. und 21.Jahrhunderts vom 7. Oktober bis 30.12.05

Einzelausstellung auf drei Etagen
Porsche Zentrum
Franklinstr, 23
10587 Berlin
Sa 10-16 Uhr, So 11-15 Uhr
www.dzubas.de

Kultur Beitrag vom 14.12.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken