Freudendienste - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Poryes 2017 Happy End Regina Schmeken. Blutiger Boden
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 27.12.2005

Freudendienste
AVIVA-Redaktion

Annette Kuss lädt ins Bordell, in dem ArbeiterInnen aus dem Sexbereich auf Nachfrage von ihrem Arbeitsalltag erzählen. Ungewöhnlicher Theaterabend, dokumentarisch und poetisch.



"Hej du, komm mal her": ob auf der Straße, im Fenster, in Clubs oder Bordellen, das "älteste Gewerbe der Welt" erfreut sich großer Beliebtheit (1 Million sexueller Dienstleistungen pro Nacht) und wird als Fakt, der unsere Beziehungen und Sexualität charakterisiert, doch weitgehend ausgeblendet. Die SexarbeiterInnen müssen mit Diskriminierung und Verleugnung leben. Was geschieht in dieser Welt der roten Lämpchen wirklich? Die VeranstalterInnen und ZuschauerInnen befragen ArbeiterInnen im Sexbereich nach Alltag, Geschichten, Arbeitsbedingungen, Sinnlichkeit, Verführung, Liberalisierung der Sexualität, Praktiken. Aufgrund der Interviews entsteht so ein ungewöhnlicher Theaterabend, dokumentarisch und poetisch. Annette Kuß lädt ins Bordell.

ANNETTE KUSS - FREUDENDIENSTE
Regie: Annette Kuss
Mindesalter: 18 Jahre.
(Diskussion mit den Bordellbetreiberinnen am 21. Januar und 25. Februar)

Termine
Premiere 14.01.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
15.01.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
21.01.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
29.01.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
04.02.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
05.02.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
11.02.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
12.02.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
18.02.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
19.02.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
25.02.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase
26.02.2006 21:00 Uhr - Freudenhaus Hase

Kontakt:
Hebbel am Ufer
Hallesches Ufer 32
10963 Berlin

info@hebbel-am-ufer.de
www.hebbel-am-ufer.de

Fon: 030 / 259 004 0
Tickets: 030-259 004 27
Fax: 030 / 259 004 49

Kultur Beitrag vom 27.12.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken