Durchzug Folge V - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Poryes 2017 Happy End Regina Schmeken. Blutiger Boden
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 10.01.2006

Durchzug Folge V
Stefanie König

Ab dem 13. Januar 2006 ziehen erneut fünf bildende KünstlerInnen in die Passerelle am Potsdamer Platz ein. Sie erschaffen unbekannte Ansichten und ungewohnte Perspektiven unter dem Motto "Mensch".



Seit zwei Jahren ist die Passerelle im 1. und 2. Untergeschoss des Sony Center am Potsdamer Platz ein Ausstellungsort für bildende KünstlerInnen.
Ab dem 13. Januar wird die fünfte Folge der Kunstreihe "Durchzug" ausgestellt, beteiligt sind die KünstlerInnen: Martina Goldbeck, Sabine Wild, Ulla Deetz, Joachim Kucza und Ono Ludwig

Der Titel "Menschen, Körper, Räume" dieser neuen Folge der Kunstreihe "Durchzug" steht für den fortlaufenden Übergang von einer Ausstellung zur nächsten, von einer Position zur anderen. KünstlerInnen und ihre für den spezifischen Ort geschaffenen Installationen und Ausstellungskonzepte "durchziehen" verschiedene Räume unter dem Potsdamer Platz.
Ein Schwerpunkt der aktuellen Arbeiten liegt auf der Malerei und der Fotografie. Inhaltlich setzen sich die künstlerischen Positionen mit dem Thema "Mensch" auseinander. Besonderes Augenmerk dieser neuen Folge von Durchzug liegt auf dem Porträt und dem Körper der Frau.

Das Thema von Martina Goldbeck sind Frauenbildnisse und die
Auseinandersetzung mit der weiblichen Schönheit.
Die "Cosmic Humans" sind kalte, unnahbare, trotzdem sinnlich anziehende, scheinbar ewig junge und makellose Frauen.
Als Vorlagen dienten ihr Fotografien von Fotomodellen aus Modemagazinen. Als idealisierte, zeitlos schöne Gesichter unterstützen sie das Bedürfnis nach ewiger Jugend.

Der Videofilm "OrTungen" von Sabine Wild setzt sich mit dem Thema "individuelle Identität - Werden und Vergehen im urbanen Raum" auseinander. Es werden sowohl Bezüge zum Leben von Menschen als auch zur gegenwärtigen Entwicklung und Veränderung von Städten aufgenommen.
Durch die Gegenüberstellung und Zusammensetzung der Einzelfotografien von Frauen mit städtischen Räumen wird die Frage gestellt, ob unsere modernen Städte zu einer raumbezogenen "Identität" verhelfen können.

Ulla Deetz entwirft unter dem Titel " la vie est dure, les femmes sont chères " naturbelassene Arbeiten im Raum. Mit ihrer mehrdimensionalen Fülle werden sie positioniert und entwickeln ein Beziehungsgeflecht aus Körpern und Leere, Materialien und Farben, Wölbungen uns Schichtungen. Die Objekte symbolisieren verschiedene Frauenkörper, jeder individuell aufgrund seiner unterschiedlichen Schichtung.
Die Künstlerin versteht ihre Arbeit als Spurensuche und Spurensicherung auf verschiedenen Ebenen.

Die fünfte Folge der Kunstreihe "Durchzug" ist wahrscheinlich die vorerst letzte dieser Ausstellungsreihe.

Durchzug, Folge V: MENSCHEN, KÖRPER, RÄUME
Eine Kunstausstellung in der Passerelle

Vernissage: Freitag, 13.1.2006 um 12.30 Uhr
Ausstellungsdauer: 14.01.06 - 30.06.06
Öffnungszeiten: täglich, 5.00 - 1.00 Uhr
1.und 2. Untergeschoss Passerelle im Sony Center
Potsdamer Platz 10785 Berlin
Eintritt frei


Kultur Beitrag vom 10.01.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken