5. Ausstellung der Senatsstipendiatinnen und Stipendiaten Bildende Kunst 2005/2006 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Lucian Freud Poryes 2017 Happy End
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 11.01.2006

5. Ausstellung der Senatsstipendiatinnen und Stipendiaten Bildende Kunst 2005/2006
AVIVA-Redaktion

Susanne Pomrehn und Anette Rose zeigen in der Kunstbank bis zum 28. Januar 2006 Ergebnisse ihrer Reflektionen über Verwaltung und den Arbeitsprozess an sich.



Für ihre Foto-Installation Die Säule der Verwaltung zerlegt Susanne Pomrehn zunächst die Fotos von MitarbeiterInnen der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur mit dem Skalpell, um diese einzelnen Bausteine anschließend zu einer raumgreifenden Struktur zusammen zu fügen. Durch den zergliedernden Eingriff mittels eines Skalpells wird der "gefrorene" Zustand der Fotografien geöffnet, die Figuren und Gegenstände isoliert und durch das Zusammenfügen und Installieren in neue räumliche Beziehungen gebracht. Während der Öffnungszeiten können die BesucherInnen den Produktionsprozess vor Ort verfolgen. Zur Finissage am 28. Januar 2006 um 19 Uhr wird die Skulptur vollendet sein.

Anette Rose zeigt in der Kunstbank erste Ergebnisse ihrer Feldforschung Enzyklopädie der Handhabungen - Modul # 1, Teig kneten, in Saaten wälzen. Sie untersucht Arbeitsprozesse in Werkstätten und Industriebetrieben, in denen Maschinen die Bewegungen bestimmen. Es interessiert Anette Rose, welche Freiheit den Händen dennoch bleibt. Männerhände, Frauenhände, dunkelhäutig, hellhäutig, Unterarme, glatt und behaart - alle in repetitiver Bewegung. Dabei plant und kontrolliert Anette Rose jede Einzelheit ihrer Aufnahmen. Sie präsentiert Sequenzen, arbeitet mit stills, oder gibt den BetrachterInnen und ZuhörerInnen Rhythmus, Zeitspannen und Abläufe vor. Sie fordert zu wiederholtem Hinsehen auf, lenkt die Blicke und gestattet es, eine Bewegung simultan von zwei Blickwinkeln aus zu verfolgen. Zur Finissage am 28. Januar zeigt Anette Rose um 20 Uhr weitere Probeaufnahmen aus verschiedenen Disziplinen der Enzyklopädie.

Finissage:
Am Samstag, den 28. Januar 2006 ab 19 Uhr präsentiert Susanne Pomrehn das Ergebnis ihres Vor-Ort-Arbeitens in der Kunstbank und
Anette Rose zeigt um 20 Uhr Probeaufnahmen aus verschiedenen Disziplinen der Enzyklopädie der Handhabungen.

Kunstbank
Brunnenstr. 188-190
Berlin-Mitte

06. bis 28. Januar 2006
Mittwoch-Samstag, 14-18 Uhr

Senatsstipendiatinnen und Stipendiaten Bildende Kunst 2005 / 2006:
Eröffnung immer am ersten Donnerstag im Monat, 19-22 Uhr in der Kunstbank.
Vortrag der KünstlerInnen immer am ersten Mittwoch im Monat, 19 Uhr im NBK.
9.9.-1.10.2005: Isa Melsheimer + Christina Zück
7.10.-29.10.2005: Martin Kaltwasser + Takehito Koganezawa
4.11.-26.11.2005: Nicole Schuck + Caro Suerkemper
2.12.-23.12.2005: René Lück + Martin Städeli
6.1.-28.1.2006: Anette Rose + Susanne Pomrehn
3.2.-25.2.2006: Sofia Hultén + Sybille Kesslau
3.3.-25.3.2006: Tilman Wendland + Ella Ziegler
7.4.-29.4.2006: Iris Kettner + Michael Stevenson
5.5.-27.5.2006: Fernando Bryce + Eva-Christina Meier
9.6.-1.7.2006: Marc Brandenburg + Martin Conrads

Weitere Infos unter www.kultur.berlin.de

Kultur Beitrag vom 11.01.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken