Neuer Deutscher Film - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 DIE FLÜGEL DER MENSCHEN Happy End
Aviva-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 20.01.2006

Neuer Deutscher Film
AVIVA-Redaktion

Ab 19. Januar 2006 zeigt das Babylon immer donnerstags einen brandneuen deutschen Film in Anwesenheit der RegisseurInnen und DarstellerInnen. Deutsche Premieren sollen so gebührend gefeiert werden.



Die Reihe "Neuer Deutscher Film" gibt einen Überblick und Vorgeschmack auf alle wichtigen neuen deutschen Filme des kommenden Kinojahres- in Anwesenheit der RegisseurInen und HauptdarstellerInnen. Zu den Vorführungen werden regelmäßig FilmemacherInnen, SchauspielerInnen und/oder Filmteam anwesend sein, um anschließend über die Filme zu sprechen. Mit dieser Reihe soll dem neuen deutschen Film eine angemessene Plattform in der Berliner Kinolandschaft gegeben werden und die ein oder andere Premiere gebührend gefeiert werden.

Partner und Unterstützer der Reihe sind das Kuratorium Junger Deutscher Film und das Goethe-Institut.

Mit Filmen wie 3° KÄLTER (F. Haffmeister), URLAUB VOM LEBEN (N. Vollmer), NIMM DIR DEIN LEBEN (Sabine Michel), DU HAST GESAGT, DASS DU MICH LIEBST (R. Thome), ADIL GEHT (Esther Gronenborn), SCHLÄFER (B.Heisenberg), DER LEBENSVERSICHERER (Bülent Akinci), IM SCHWITZKASTEN (Eoin Moore), MONTAG KOMMEN DIE FENSTER (Ulrich Köhler) und vielen anderen wird die Reihe ab dem 19. 01. 2006 starten.

Im Rahmen der Reihe werden unter anderem Gäste wie Bibiana Beglau, Sebastian Blomberg, Max Tidorf, Eva-Maria Hagen, Juliane Köhler, Marie Gruber, Meret und Ben Becker, Christiane Paul, Florian Hoffmeister, Hannelore Elsner, Lars Rudolph, Jan Hendrik Stahlberg, Andreas Schmidt, Eoin Moore und viele mehr erwartet.

Eröffnet wird die Reihe mit dem Film 3° KÄLTER (Deutschlandpremiere), Gewinner des Silbernen Leoparden in Locarno. Zu der feierlichen Eröffnung werden der Regisseur Florian Hoffmeister und die HauptdarstellerInnen, darunter Meret Becker, Bibiana Beglau, Sebastian Blomberg, Katharina Schüttler und andere anwesend sein.

Weitere Informationen und das vollständige Programm unter www.babylonberlin.de

Neuer Deutscher Film
Immer am Donnerstag um 21.15 Uhr
Start der Reihe am 19. Januar 2006
Eröffnungsfilm: 3° Kälter
Babylon
Rosa-Luxemburg-Straße 30
10178 Berlin

Kultur Beitrag vom 20.01.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken