Lucky Trimmer - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

120 BPM Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 DIE FLÜGEL DER MENSCHEN
Aviva-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 14.02.2006

Lucky Trimmer
Stefanie König

Die Berliner Tanz Performance Serie feiert ihren zweiten Geburtstag, und lädt zu mehreren Showabenden ein. Die Veranstaltungen finden am 25. und 26. Februar 2006 im Tacheles statt.



Lucky Trimmer ist eine neuartige Form der Präsentation von zeitgenössischem Tanz.
Es geht darum, möglichst vielen Berliner ChoreographInnen eine regelmäßige und vor allem kostenfreie Plattform für ihre Ideen, und dem Berliner Publikum einen abwechslungsreichen Einblick in die spannende Vielfalt der hiesigen Tanzszene
zu bieten.
Das immense Potential an hochtalentierten TänzerInnen und ChoreographInnen
aus der ganzen Welt, die in Berlin leben und arbeiten, spiegelt sich nur unzureichend
in der Berliner Theaterlandschaft wider.
Die Lucky Trimmer Tanz Performance Serie setzt dort an und hat sich mittlerweile
mit ihrem speziellen Konzept zu einem eigenständigen "Markenzeichen" der
Berliner Kultur- und Tanzszene entwickelt.

Der Begriff zeitgenössischer Tanz steht zwar im Mittelpunkt, wird allerdings
äußerst weit gefasst, und die Genregrenze wird mit Regelmäßigkeit in die verschiedensten Richtungen - Sprechtheater, Videoinstallationen, Musiktheater, Varieté, Artistik - überschritten.
Die legere, kabarettartige Atmosphäre erleichtert dem Publikum den Zugang zum zeitgenössischen Tanz und den KünstlerInnen den Kontakt zu den AdressatInnen
ihrer Werke.

Die im Februar 2004 von Mimi Messenr, Clint Lutes und Dr. Uwe Kästner
ins Leben gerufene Tanz Performance Serie versteht sich keineswegs als Konkurrenz zu den etablierten Tanz-Theatern und -Festivals, vielmehr fungiert sie als innovatives Bindeglied zwischen den KünstlerInnen und deren Publikum, aber auch zwischen freier Tanzszene und der Berliner Theaterlandschaft.
Sie eröffnet Berliner ChoreographInnen die Möglichkeit, abseits abendfüllender Produktionen in den etablierten Häusern, ihre neuesten Ideen ohne Kostendruck zu präsentieren. Auf der anderen Seite haben Publikum, KritikerInnen, Theaterschaffende und KulturförderInnen die Chance, sich selbst ein Bild vom kreativen Schaffen
der Berliner Tanzszene zu machen, um dann die Entwicklungen der KünstlerInnen weiter zu verfolgen oder auch zu unterstützen.
Lucky Trimmer will zur Etablierung einer "Dance Community" in Berlin beitragen
und verfolgt keine kommerziellen Interessen.

Lucky Trimmer Tanz Performance
Samstag, 25. und Sonntag, 26. Februar 2006
Veranstaltungsbeginn um 19 und 21 Uhr
Einlass 30 Minuten vor Showbeginn
Goldener Saal, Tacheles
Oranienburgerstr. 54-56A
Berlin - Mitte
Eintritt 6 Euro
Fon: 030/24628729
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.luckytrimmer.de

Kultur Beitrag vom 14.02.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken