britspotting 2006 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Die Pariserin – Auftrag Baskenland VOM BAUEN DER ZUKUNFT – 100 JAHRE BAUHAUS ANNE CLARK – I´LL STEP OUT INTO TOMORROW
Aviva-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im April 2018 - Beitrag vom 18.04.2006

britspotting 2006
Agnes Winklarz

Vom 20.-26.04.06 findet britspotting zum siebten Mal statt. Das Festival stellt in Deutschland bisher unveröffentlichte, irische und britische Spiel- Dokumentar- und Kurzfilme vor.






britspotting ist ein britisch-irisches Filmfestival, das im Jahr 2000 zum ersten Mal in Berlin stattfand.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Fokus auf den irischen Film zu richten, gleichzeitig jedoch Kontakte zwischen der deutschen und britischen kreativen Filmszene und -industrie herzustellen.

Bis zu 50 freiwillige MitarbeiternInnen aus Berlin organisieren das Event, bei dem
unabhängig produzierte Debuts ebenso wie Werke renommierter Regisseure und Regisseurinnen vorgestellt werden.

Das Rahmenprogramm umfasst neben Langfilmen und Dokumentationen, auch Kurz- und Animationsfilme und zahlreiche Parties.
Zugleich bietet britspotting auch die Möglichkeit, mit den RegisseurenInnen und ProduzentenInnen über ihre Filme zu diskutieren. Ebenso werden Seminare angeboten, die unterschiedliche Aspekte der Filmkunst behandeln.
Das Programmheft der diesjährigen Veranstaltungen kann auf der Website www.britspotting.de angesehen oder heruntergeladen werden.

Berlin, 20. bis 26. April 2006

Veranstaltungsorte:

Cinema Acud

Veteranenstraße 21
U-Rosenthaler Platz
S-Nordbahnhof
Tel.: 030 44 35 94 98
www.acud.de

fsk
Segitzdamm 2
Berlin Kreuzberg
U-Kottbusser Tor, U-Moritzplatz
Bus 129, 140, N8, N29
Tel.: 030 614 24 64
www.fsk-kino.de

Filmkunst 66
Bleibtreustraße12
10623 Berlin
Bus 109 119 129 N9
S-Savignyplatz
Fon: 030 / 882 17 53

Potsdam, 20.-23. April 2006
Thalia Arthouse Kinos
Rudolf Breitscheid Straße 50
14482 Potsdam - Babelsberg
www.thalia-potsdam.de

Kultur Beitrag vom 18.04.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2018  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken