Herbie Fully Loaded - Ein toller Käfer startet durch - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End 120 BPM Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500
Aviva-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 08.12.2005

Herbie Fully Loaded - Ein toller Käfer startet durch
AVIVA-Redaktion

Der Kinoerfolg des Sommers jetzt auf DVD! Herbie ist wieder da! Der eigensinnige VW Käfer hat nicht nur deutlich mehr PS als früher unter der Haube, sondern...



NEWS TECHNISCHE INFOS DVD
Bildformat: 1.85:1 16x9
Sprachversionen / Tonformat: Englisch 5.1, Deutsch 5.1, Türkisch 5.1
Untertitel: Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Türkisch, Arabisch

Bonusmaterial:
  • Zusätzliche Szenen

  • Originaltitelkonzept

  • Diese zusätzlichen Szenen mit Audiokommentar der Regisseurin Angela Robinson ansehen

  • Gegen die Regeln: Stunts in "Herbie Fully Loaded"

  • Wie Herbie zum Leben erweckt wurde

  • Lindsay Lohans Musikvideo: "First"

  • Alternative Eröffnungssequenz

  • Film mit Audiokommentar der Regisseurin Angela Robinson

  • Pannen vom Dreh


  • DVD-VÖ: AB dem 8. Januar 2005 im Handel erhältlich.

    Fotos: © Disney

    ...so manch neuen Trick auf Lager sowie auch einen neuen Besitzer. Besser gesagt, eine neue Besitzerin: Maggie Peyton´s (Lindsay Lohan) größter Traum ist es, einmal ein Nascar Rennen zu fahren. Dieser Wunsch kommt nicht von ungefähr, denn Maggie stammt aus einer legendären Rennfahrerfamilie. Aber ihr übervorsichtiger Vater Ray (Michael Keaton) unternimmt alles, um seine Tochter davon abzuhalten, ihren Traum zu verwirklichen. Als Ray sein Versprechen einlösen muss, Maggie ein Auto zum Schulabschluss zu kaufen, nimmt er sie mit zum Schrottplatz.

    Mit Schrott kann man keine Rennen fahren, glaubt der besorgte Vater. Und auch Maggie hatte sich eher etwas Cooles, Sportlicheres vorgestellt. Doch als sie den verrosteten weißen 60iger Jahre Käfer mit der Nummer "53" sieht, ist es fast Liebe auf den ersten Blick. Zu Ihrer eigenen Überraschung knattert Maggie mit einem rauchenden und stotternden "Herbie" davon. Sehr schnell findet sie dann jedoch heraus, dass dieses alte Auto nicht nur etwas ganz Besonderes ist, sondern auch über ungeahnte, magische Fähigkeiten verfügt. Mit etwas Hilfe von guten Freunden wird "Herbie" nicht nur aufpoliert, er wird auch stärker, schneller und noch "Herbieer". Das ist nicht nur der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft, sondern auch der Anfang einer urkomischen Odyssee. High-Speed nicht nur auf der Rennstrecke ...

    Als Walt Disney Pictures in den späten 60er-Jahren die Entscheidung traf, die Geschichte eines lebendigen Autos zu erzählen, hatten die Filmemacher zunächst keine Ahnung, welches Modell sie verwenden sollten. Um herauszufinden, wie Otto Normalverbraucher auf verschiedene Modelle reagiert, wurde ein Bereich des Studiogeländes mit verschiedenen Autos – von Chevys über Toyotas und MGs bis hin zu noblen Aston Martins – voll gestellt. Dann fragte man Angestellte, welches dieser Autos sie am liebsten als Herbie sehen wollten. Dabei fand man heraus, dass ausgerechnet der einzige VW Käfer auf dem Gelände das Auto war, dass die Leute tatsächlich anfassten und tätschelten, als wäre es ein guter Freund. Diese spontane und überaus emotionale Reaktion gab den Ausschlag: Der VW wurde genommen und Herbie, der "Love Bug", war geboren



    Herbie Fully Loaded – Ein toller Käfer startet durch
    Originaltitel: Herbie Fully Loaded

    DVD-VÖ: AB dem 8. Januar 2005 im Handel erhältlich
    Regie: Angela Robinson
    Darsteller: Lindsay Lohan, Michael Keaton, Matt Dillon, Justin Long
    www.herbie-derfilm.de90008115&artiId=4485359"

    Kultur Beitrag vom 08.12.2005 AVIVA-Redaktion 

       




       © AVIVA-Berlin 2017  
    zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken