Deine, Meine und Unsere - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3 Filmpakete - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 Filmpakete - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End 120 BPM Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500
Aviva-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 24.04.2006

Deine, Meine und Unsere
AVIVA-Redaktion

Eine turbulente Familienkomödie über ein entnervte Liebespaar, dessen Glück von ihrem Nachwuchs auf eine harte Probe gestellt wird. AVIVA-Berlin verlost 3 Filmpakete



Fotos: © 2005 Sony Pictures Releasing GmbH
Manchmal ist es Liebe auf den zweiten Blick. Als Frank Beardsley (Dennis Quaid), Witwer und Vater von acht Kindern, seine alte High-School-Liebe, die ebenfalls verwitwete und sogar zehnfache Mutter Helen North (Rene Russo) wieder trifft, sprühen mächtig die Funken. Die beiden fackeln nicht lange - es wird geheiratet! Vielleicht hätten sie vorher allerdings ihre Kinder von ihren Hochzeitsplänen erzählen sollen. Denn die 18köpfige Bande ist alles andere als hingerissen von der Aussicht auf eine bunt zusammen gewürfelte Megafamilie.

Es bahnen sich Schwierigkeiten an, die Frank und Helen eigentlich hätten voraussehen können: Die beiden Familien passen überhaupt nicht zusammen. Auf der einen Seite sind die Beardsley-Kinder, die von ihrem Vater stets diszipliniert und mit strenger Hand erzogen wurden, auf der anderen Seite die North-Kinder, antiautoritär aufgewachsen und immer ein bisschen chaotisch. Außer den Eltern ist keiner begeistert davon, das Haus auf einmal mit einer Horde Fremder teilen zu müssen. Also raufen sich die Kinder Not gedrungen zusammen - allein zu dem Zweck, einen Plan zur Trennung ihrer Eltern zu schmieden.

Nach einigen Startschwierigkeiten funktioniert die konspirative Zusammenarbeit prächtig. Mit perfiden Mitteln säen die Beardsleys und die Norths Zwietracht zwischen ihren Eltern. Dummerweise stellen die Saboteure fest, dass ihre Familien doch eine liebenswerte Einheit bilden - ausgerechnet, als ihr Plan aufgeht… Können es die 18 Kinder auf den letzten Metern doch nicht schaffen, die Ehe ihrer Eltern zu retten?

Nach dem pfiffigen Drehbuch von Ron Burch und David Kidd, das auf dem Film Yours, Mine and Ours (Deine, meine, unsere, 1968) mit Henry Fonda und Lucille Ball basiert, inszenierte Raja Gosnell (Never Been Kissed, Scooby Doo) eine hinreißende, etwas andere Liebesgeschichte und eine flotte, liebenswerte Familienkomödie gleichermaßen. Neben den beliebten Schauspiel-Stars Quaid und Russo besetzte er in seinem charmanten Kinospaß einige der heißesten Newcomer Hollywoods, darunter Danielle Panabaker (Sky High), Sean Faris (Pearl Harbor) und Drake Bell (High Fidelity). Mit diesem exzellenten Ensemble aus etablierten Hollywood-Größen und viel versprechenden Nachwuchs-Stars schuf Gosnell eine erfrischende Komödie des noch jungen Kino-Jahres: Deine, Meine und Unsere.


AVIVA-Berlin verlost 3 tolle "Deine, Meine und Unsere"-Filmpakete, bestehend aus jeweils einem Fotoalbum, einer Müsli-Schale, einer Packung Malkreide, einer Triller-Pfeife und Luftballons aus der limitierten Edition des Films. Bitte nennen Sie uns den Filmtitel, mit dem Rene Russo ihren Durchbruch schaffte und senden Sie bis zum 20.05.2006 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de





Deine, Meine und Unsere

Originaltitel: Yours Mine And Ours
Dennis Quaid, Rene Russo
Kinostart (Deutschland): 27.04.2006
Deutschland (FSK): Keine Altersbeschränkung
Genre: Familienkomödie
Länge: 88 Minuten
www.deine-meine-und-unsere.de



Kultur Beitrag vom 24.04.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken