Tanz im August - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 DIE FLÜGEL DER MENSCHEN Happy End
Aviva-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 31.07.2003

Tanz im August
Katrin Brummund

Das Internationale Tanzfest Berlin geht in die 15. Runde - und setzt auf seine bewährte Mischung aus etablierten ChoreographInnen und jungen Talenten



Am 14. August 2002 startet das Internationale Tanzfest Berlin - Tanz im August.

Bis zum 30.08. werden über 20 Produktionen gezeigt, darunter auch einige Premieren und Uraufführungen. Außerdem nehmen die beiden Veranstalter TanzWerkstatt Berlin und Hebbel-Theater die diesjährige 15. Ausgabe zum Anlass, einen Blick zurück zu werfen, es wird somit eine Wiederbegegnung mit Choreographen und Tanzcompagnien geben, die für die charakteristische Prägung dieses internationalen Festivals entscheidend waren.
Das Festival für zeitgenössischen Tanz findet an sieben Berliner Veranstaltungsorten statt: Hebbel-Theater, Podewil, Schaubühne am Lehniner Platz, sophiensaele, Theater am Halleschen Ufer, Haus der Berliner Festspiele und Dock 11.

Ein Höhepunkt ist die Performance- und Video-Reihe "Zwischenrufe - Interventions!" eines brasilianischen/US-amerikanischen ChoreographInnen-Gespanns. Ein weiteres Highlight ist die Reihe "Nite Flite", in der ungewöhnliche Formate für NachtschwärmerInnen präsentiert werden.
Workshops und Lesungen ergänzen das Programm.
Weitere Informationen sowie Online-Kartenreservierung unter www.tanzfest.de.




Internationales Tanzfest Berlin
Tanz im August 2003

14. - 30. August 2003
Karten: (030) 247 49 77 / 25 900 427
www.tanzfest.de
Spielorte: Hebbel-Theater, Podewil, Schaubühne am Lehniner Platz, sophiensaele,
Theater am Halleschen Ufer, Haus der Berliner Festspiele, Dock 11

Kultur Beitrag vom 31.07.2003 Katrin Brummund 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken