INVENT - Schmuck der Gegenwart - 2007 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

120 BPM Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 DIE FLÜGEL DER MENSCHEN
Aviva-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 27.10.2007

INVENT - Schmuck der Gegenwart - 2007
AVIVA-Redaktion

Bereits zum achten Mal präsentiert Beate Brinkmann, selbst erfahrene Schmuck-Künstlerin, die von ihr konzipierte Schmuck-Ausstellung INVENT 2007 im stilwerk Berlin vom 22. bis 25. November 2007



. . . . PR . . . .

40 SchmuckdesignerInnen stellen im stilwerk Berlin aus.
Licht animierte Ketten und Ringe, auf denen feine Lichtpunkte aufleuchten und ständig wechselnde Strukturen bilden oder kunstvoll geschliffene Steine in ungewöhnlichen Formen und Farben - die INVENT zeigt, wie vielfältig und innovativ das Spektrum des modernen Schmuck-Designs ist.
Halsschmuck Silber mit LEDs
Hier treffen kühle Materialien und puristische strenge Formen auf schmeichelnd sinnliche Elemente wie Perlen, Filz und Schlangenhaut.
Kunststoffe und Naturmaterialien stehen gleichberechtigt neben funkelnden Edelsteinen, Platin und Gold - oder gehen überraschende neue Verbindungen miteinander ein.

So vielseitig die verarbeiteten Materialien und die gezeigten Formen auch sind - allen Entwürfen gemeinsam ist die hohe handwerkliche Qualität, eine ganz eigene gestalterische Handschrift und das Anliegen, innovativen Schmuck zu präsentieren, der der Persönlichkeit seiner Trägerin besonderen Ausdruck verleiht.

Rainer Wiencke: Ring 900 Gold, Rauchquarz, Büffelhorn
Bereits zum achten Mal präsentiert Beate Brinkmann, selbst erfahrene Schmuck-Künstlerin, die von ihr konzipierte Schmuck-Ausstellung INVENT 2007 im stilwerk Berlin. Die Berliner Schmuck-Ausstellung findet jährlich im November über den Dächern von Berlin, im Forum des stilwerks, statt.

Exklusiv auf der INVENT:
Die rund 40 ausgewählten Schmuck-KünstlerInnen aus ganz Deutschland sind während der Ausstellung vor Ort und freuen sich auf einen anregenden Gedankenaustausch mit den BesucherInnen. Erst beim Tragen und Ausprobieren der ausgefallenen Schmuckstücke offenbaren sich viele avantgardistische Ideen wie raffinierte Multifunktionen und auswechselbare Farben und Materialien.
Beate Brinkmann: Halsschmuck Silber, Zuchtperlen
Auf der INVENT sind auch diesem Jahr renommierte Schmuck-KünstlerInnen ebenso vertreten wie NewcomerInnen.

INVENT 2007 - SCHMUCK DER GEGENWART
Schmuckausstellung mit Verkauf
Künstlerinnen/Künstler:
40 Schmuckdesignerinnen und Schmuckdesigner aus ganz Deutschland, die vor Ort ihre neuen Kreationen präsentieren
Michaela Binder: Halsschmuck Silber, Feingold plattiert, Filz
Ausstellungsort:
stilwerk Berlin, Forum, Kantstr. 17, 10623 Berlin-Charlottenburg
Zeitraum: 22. - 25. November 2007
Öffnungszeiten: Do, 22. Nov. von 19 - 22 Uhr
Fr, 23. Nov. von 14 - 20 Uhr
Sa, 24. Nov. von 11 - 20 Uhr
So, 25. Nov. von 11 - 18 Uhr
Vernissage im stilwerk am Donnerstag, den 22. November 2007 um 19 Uhr

Weitere Infos unter: www.invent-schmuck.de

Konzept + Realisation:
Beate Brinkmann, E-Mail: beatebrinkmannberlin@web.de

Pressekontakt: Rita Preuß,
Tel.: 0041-43 222 49 20, E-Mail: ritapreuss@bluewin.ch

Kultur Beitrag vom 27.10.2007 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken