Sandra Brown – Eisnacht - Hörbuch - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 01.03.2008

Sandra Brown – Eisnacht - Hörbuch
Silvy Pommerenke

Ein Mann steht in heftigstem Schneetreiben vor fünf Gräbern in der Einsamkeit des abgeschiedenen Waldes. Eines ist zwar schon ausgehoben aber noch leer und wartet offensichtlich auf ein neues Opfer.



Alles deutet daraufhin, dass Ben Tierny - so der Name des Mannes vor den Gräbern – der Täter ist. Keine halbe Stunde später läuft er vor die Kühlerhaube von Lilly Martins Auto, und die beiden müssen wegen des Unwetters Schutz in der nahe gelegenen Berghütte suchen. Ist es Zufall oder Absicht, dass Tierny ausgerechnet immer dann im kleinen Ort in der Nähe Nashvilles auftaucht, wenn Frauen spurlos verschwinden? Wird Lilly die nächste sein? Sie kämpft einerseits mit ihren erotischen Gefühlen für den gutaussehenden Fremden, andererseits gegen die Ängste, die er ebenfalls in ihr hervorruft. Sie wird nicht schlau aus dem was er sagt, außerdem verhält er sich mehr als auffällig. Als sie dann die Leiche des zuletzt vermissten Mädchens im Schuppen der Hütte findet, scheint alles einen Sinn zu geben: Ben Tierny muss der gesuchte Frauenmörder sein!

Derweil tobt der Blizzard weiter und im Dorf wird fieberhaft nach Lilly und Ben gesucht. Aber ist nicht auch das Verhalten ihres Ex-Mannes Dutch Burton rätselhaft? Müsste er als zuständiger Polizeibeamter nicht gewissenhafter nach dem Mörder suchen und dem FBI hilfreich zur Seite stehen, anstatt den Kollegen von der Bundesbehörde Steine in den Weg zu legen? Wieso schleicht sich der junge Scott Hamer nachts immer heimlich aus dem Haus und hat dafür die Alarmanlage seines Elternhauses manipuliert? Und macht sich der Apotheker William Ritt nicht auch irgendwie verdächtig, weil er illegal mit Steroiden handelt?

AVIVA-Tipp: Sandra Brown zeichnet neben dem relativ gewöhnlichen Plot "Mann bringt reihenweise Frauen um" ein psychologisches Portrait eines Kleinstadtsumpfes nach, das letztendlich jeden der Protagonisten zum Täter werden lassen könnte. Der Thriller ist von der ersten Minute an spannend inszeniert – was nicht ganz einfach ist, da viele der Kapitel sich explizit in der kleinen Berghütte mit Ben und Lilly abspielen – und der Spannungsbogen wird zum Ende sogar noch deutlich gesteigert. Die Autorin schafft es, dass die HörerIn den wahren Mörder lange Zeit nicht erkennt. Vor allem aber ist die großartige Lesung Hansi Jochmanns hervorzuheben, die den Figuren das unterschiedlichste Leben einhaucht und dieses Hörbuch zum wahren Genuss macht!

Weiterhören: Tess Gerritsen "Scheintot" und Kathy Reichs "Knochen zu Asche"

Zur Autorin: Sandra Brown ist eine wahres Multitalent. Sie arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie 1990 auf Anhieb einen internationalen Erfolg als Thrillerautorin landete. Mittlerweile gehört sie längst zu den erfolgreichsten Autorinnen in den USA und in Europa. Jedes ihrer Bücher stand monatelang auf den Spitzenplätzen der "New York Times"-Bestsellerliste! Ihre Romane wurden in 33 Sprachen übersetzt und erreichen eine Weltauflage von mehr als 70 Millionen Exemplaren. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina. (Quelle: Verlagsinfo)

Zur Sprecherin: Hansi Jochmann steht seit ihrem sechsten Lebensjahr vor der Kamera und auf der Bühne. In der ARD-Reihe "Pfarrer Braun" ist sie regelmäßig auf dem Bildschirm zu sehen. Zu hören ist sie in vielen TV-Dokumentationen, Hörspielen und Hörbüchern und seit 30 Jahre ist sie die deutsche Synchronstimme von Jodie Foster. (Quelle: Verlagsinfo)

Sandra Brown
Eisnacht

6 CDs, Laufzeit 420 Minuten
Stimme: Hansi Jochmann
Random House Audio, erschienen Januar 2008
ISBN: 9783866047952
24,95 Euro

Weitere Infos und Hörprobe: www.randomhouse.de

Literatur Beitrag vom 01.03.2008 Silvy Pommerenke 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken