Duden - Das Synonymwörterbuch - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 13.09.2006

Duden - Das Synonymwörterbuch
Silvy Pommerenke

Sie suchen verzweifelt nach einem Alternativwort in Ihrem Text? Ihr Word Programm bietet Ihnen außer dem leeren Thesaurus diesbezüglich auch keine Hilfe? Dann sind Sie ein typischer Fall...



...für das Synonymwörterbuch von Duden! In der dritten, völlig neu erarbeiteten Auflage von 2004 werden Ihnen 300.000 Synonyme zu mehr als 20.000 aktuellen und häufig gebrauchten Wörtern der deutschen Gegenwartssprache geboten.
Beispielsweise finden Sie dort als Alternative zu dem Wort Rucola: Ölrauke, Rauke. Damit kann man ein Kochrezept deutlich aufpeppen, ohne immer wieder auf das gleiche Wort zurückzugreifen.

Neben diesen Gegenbeispielen zu ausgewählten Wörtern gibt es auch über 200 hilfreiche Infokästen mit Synonymen zu Redewendungen und Fügungen. Unter dem Stichwort "Schmutz" findet man etwa "jmdn. in den Schmutz ziehen". Als Begriffsverwandtschaften dazu werden "jmdn. in ein schlechtes Licht rücken", oder "jmdn. verunglimpfen" angeboten.

Des Weiteren gibt es auch politisch korrekte Hin- und Verweise, in weiß abgesetzten Kästchen. Diese helfen dem bewussten oder unbewussten Tradieren von rassistischen oder sexistischen Stereotypen, die größtenteils unreflektiert übernommen werden, vorzubeugen. Dass Begriffe wie "Neger" nicht mehr im Sprachgebrauch existent sein dürften, sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, ist es aber leider nicht. Deswegen ist der Duden-Hinweis "Die Bezeichnung N. sollte im öffentlichen Sprachgebrauch nicht mehr verwendet werden, da [er] zunehmend als Diskriminierung empfunden [wird]" in seiner Aussagekraft zwar noch nicht weit genug formuliert, aber immerhin wird dem ein oder der anderen dadurch ein Hinweis auf den bewussteren Umgang mit Sprache und seiner Umwelt gegeben.

Die Mehrinvestition von sechs Euro für die Ausgabe die das Nachschlagewerk auch auf CD-ROM beinhaltet, ist sinnvoll angelegtes Geld, da man sich das lästige Blättern im Buch erspart, und mit Maus und Tastatur das gleiche Ergebnis erzielt. Dennoch bleibt ein Fremdwörterbuch unerlässlich, da man mit einem elaborierten Wortschatz schnell an die Grenzen des Synonymwörterbuchs stößt.

AVIVA-Tipp: Das Synonymwörterbuch ist für alle unentbehrlich, die viel mit schriftlichem Ausdruck zu tun haben. Es kann sowohl von Fachleuten wie JournalistInnen, RedakteurInnen, ÜbersetzerInnen genutzt werden, als auch von Studierenden oder SchülerInnen. Mit diesem Wörterbuch der Homoseme werten sie Ihre eigenen Texte individuell auf!

Der Duden im Netz: www.duden.de

Duden 08
Das Synonymwörterbuch
Mit CD – ROM

Verlag: Dudenverlag, Juli 2004
Gebunden, 1.104 Seiten
ISBN: 978-3411041336
27,95 Euro

Literatur Beitrag vom 13.09.2006 Silvy Pommerenke 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken