Die große Kunst des Krawattenbindens - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 07.05.2007

Die große Kunst des Krawattenbindens
Stefanie Denkert

Eva-Maria Kuß bietet mit "Krawatten mit Stil - Die wichtigsten Knoten und besten Stylingtipps" eine unterhaltsame und informative Einführung in die Krawattenkunde.



Schon seit dem 19. Jahrhundert tragen auch Frauen Krawatten sehr stilsicher - berühmteste Krawattenträgerin ist bis heute immer noch Marlene Dietrich. In den schwarzweiß-Filmen konnotierte die Krawatte noch ihre Trägerin als lesbisch, daneben war das phallischste aller Kleidungsstücke lange dem Mann vorbehalten. Neben Polizistinnen tragen heute auch Businessfrauen ganz selbstverständlich dieses Symbol für Autorität.
Immer wieder erlebt die Krawatte ein Comeback als Accessoire für Frauen - für das nächste Revival können Sie sich mit diesem Ratgeber wappnen.

Eva-Maria Kuß erklärt mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie die 15 wichtigsten Knoten gebunden werden und wann, welcher Knoten angemessen ist. Sämtliche Fragen zum Thema Styling beantwortet Eva-Maria Kuß in diesem Ratgeber:

  • Welche Krawatte, welches Hemd, welches Sakko passt zum Anlass?
    Und was passt zusammen?
  • Wie bringe ich meine persönliche Note ein? Wie kann ich mich der Angelegenheit angemessen mit Anzug und Krawatte präsentieren und trotzdem individuell sein?
  • Auf was sollte ich achten beim Krawattenkauf?
  • Wie setze ich Accessoires richtig ein?
  • Welche Mode und welche Farbe passt zu welchem Typ?
  • Wie finde ich die richtige Größe von Anzug und Krawatte?

    Eva-Maria Kuß bietet außerdem einen Überblick über die Geschichte der Krawatte und die wandelnde Bedeutung vom "Schlips" im Laufe der Zeit. Jedoch gibt es auch heute noch soziale und kulturelle Unterschiede, die mit der Krawatte und ihrem Knoten verbunden sind: wer sich in England auf Geschäftsreise begibt, droht sich mit dem falschen Krawattenknoten als Mitglied eines Geheimbundes zu deklarieren.

    Zur Autorin: Eva-Maria Kuß veröffentlichte bereits einige Bücher zum Thema Farb- und Stilberatung. Nach langjähriger Tätigkeit in der Imageberatung und in Seminaren arbeitet sie heute als Trainerin und Coach (Presseinfo).

    AVIVA-Tipp: "Krawatten mit Stil - Die wichtigsten Knoten und besten Stylingtipps" ist ein informatives, hilfreiches und preisgünstiges Buch - somit auch sehr gut als Geschenk geeignet. Obwohl das Buch in erster Linie an Männer gerichtet ist, können die Step-by-Step-Anleitungen für ein stilsicheres Outfit mit Krawatte auch von Frauen übernommen werden.

    Eva-Maria Kuß
    Krawatten mit Stil - Die wichtigsten Knoten und besten Stylingtipps

    Gondrom Verlag, erschienen im Januar 2007
    Taschenbuch, 191 Seiten, enthält Schritt-für-Schritt-Illustrationen zum Krawattenbinden
    ISBN 978-3811228375
    5 Euro

    Weitere Infos rund um die Krawatte für Frauen auf:
    Krawattenknoten.info:www.krawattenknoten.info

  • Literatur Beitrag vom 07.05.2007 AVIVA-Redaktion 

       




       © AVIVA-Berlin 2017  
    zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken