100 Jahre Farbfotografie - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 21.05.2007

100 Jahre Farbfotografie
Sharon Adler

Die renommierte Fotografie-Kuratorin Pam Roberts liefert einen faszinierenden Überblick über die Geschichte, Entwicklung und Techniken der Fotografie und deren wichtigste VertreterInnen.



Der hochwertig ausgestattete, im Berliner Nicolai-Verlag erschienene Bildband ist nicht nur ein Augenschmaus für FotografInnen und Fotografie-LiebhaberInnen -
"100 Jahre Farbfotografie"
liefert eine fundierte Bestandsaufnahme vom Anbeginn der Fotografie bis zum Zeitalter der digitalen Möglichkeiten.

Im Juni 2007 jährt sich die Erfindung der Farbfotografie zum 100. Mal. Mit dem "Autochrom" brachten die Brüder Lumière das erste Verfahren für Farbfotografien auf den Markt, das sogleich für Profis wie AmateurInnen zugänglich war - ein neues Zeitalter für die Darstellung der Wirklichkeit brach damit an.

In über 350 farbigen Abbildungen entfaltet die renommierte Fotografie-Kuratorin Pam Roberts vor dem Auge der BetrachterIn ein Kaleidoskop aus Ikonen und zeitlosen Werken der Fotografie-Geschichte und gibt damit eine eindrucksvolle Übersicht über das Zeitalter der Farbfotografie. Gleichzeitig stellt sie die verschiedenen Techniken vor, die in der Farbfotografie Anwendung fanden - vom Autochrom über das Ektachrom, Heliochromie, Koloration, Fotogramm, das Dye-Transfer-Verfahren und die Polaroid-Technik bis zur Digitalfotografie von heute.

Sie setzt in diesem Standardwerk zur Fotografie-Geschichte den berühmtesten, einmaligsten und wichtigsten - bekannten und unbekannten - WegbereiterInnen aus 100 Jahren Farbfotografie ein wunderbares Denkmal - darunter Werke von Edward Steichen, Man Ray, László Moholy-Nagy, Gisèle Freund, Cecil Beaton, William Eggleston, Martin Parr, Cindy Sherman, Robert Polidori, Annie Leibovitz, Ansel Adams, Horst P. Horst, Cindy Sherman und anderen Stars hinter der Kamera.

AVIVA-Tipp: Ein Must-Have für alle FotografInnen und Fotografie-LiebhaberInnen und viel mehr als nur ein dekoratives Coffee-Table-Book. Die Fotografie hat die Welt verändert - die Zusammenstellung und Bildergewalt von "100 Jahre Farbfotografie" ermöglicht die umfassende Betrachtung auf das faszinierende Medium Fotografie und seine ProtagonistInnen.

Zur Kuratorin: Pam Roberts arbeitet freiberuflich als Forscherin, Kuratorin und Autorin. Von 1982 bis 2001 war sie Kuratorin der Royal Photographic Society in Bath, in dieser Zeit hat sie mehr als 70 Ausstellungen organisiert und Kataloge über unterschiedlichste Persönlichkeiten und Themen wie Julia Margaret Cameron, Madame Yevonde, Edward Steichen, Alfred Stieglitz´ Camera Work und Don McCullin verfasst. 1995 erhielt sie die Möglichkeit, im Rahmen eines Austauschprogramms für Museen an der Library of Congress in Washington zu arbeiten, und 2003 war sie als Gastforscherin am J. Paul Getty Museum in Los Angeles. Zu ihren letzten Veröffentlichungen gehören F. Holland Day (2000), Photogenic (2000) und zwei Aufsätze in All the Mighty World: The Photographs of Roger Fenton, 1852-1860 (2004), außerdem Textbeiträge in 100 Best Photographs (2006), sowie ein Ausstellungskatalog für die Colnaghi Gallery in London mit dem Titel Roger Fenton and Others (2006). Weitere Publikationen: Photohistorica: Landmarks in Photography (2000) und Alfred Stieglitz: Camera Work - The Complete Illustrations 1903-1917 (1997).
(Quelle: Verlagsinformation).

Pam Roberts
100 Jahre Farbfotografie

Nicolai Verlag, erschienen April 2007
ISBN 10:3-89479-378-3
ISBN 13:978-3-89479-378-4
288 Seiten, 260 farbige Abb., 26 x 31,5 cm. Gebunden mit Schutzumschlag
34.90 Euro (D), sFr 60.40

www.nicolai-verlag.de

Literatur Beitrag vom 21.05.2007 Sharon Adler 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken