Unter dunklen Wassern. Von Bernadette Calonego - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 05.11.2007

Unter dunklen Wassern. Von Bernadette Calonego
Sabine Grunwald

Die Historikerin Sonja folgt offiziell den Spuren der Dichterin Else Seel, doch parallel versucht sie den mysteriösen Tod ihres Mannes aufzuklären, der bei einem Flugzeugunglück ums Leben kam



Die dreiunddreißigjährig Sonja Werner reist im Auftrag eines Schweizer Museums quer durch British Columbia. Sie hat den spannenden Auftrag, den Spuren der Dichterin Else Seel nachzuspüren, die 1927 ihre Berliner Heimat verließ, einen kanadischen Trapper heiratete und fortan in der Wildnis lebte.

So faszinierend sie diese Geschichte auch findet, hat sie doch auch an ihrer eigenen Vergangenheit zu tragen und nutzt diese Reise, um ihre persönlichen Nachforschungen zu betreiben.
Vor drei Jahren kamen in Kanada ihr Mann und sein Sohn unter mysteriösen Umständen mit einem Wasserflugzeug ums Leben. Die Polizei hält mit Informationen hinter dem Berg. Zusammen mit ihrem Mann ist ihre beste Freundin spurlos verschwunden…

Getrieben von Kummer und Zweifel begibt sich Sonja Werner auf eine abenteuerliche Reise. Die sonst eher zurückhaltende Frau lernt ganz neue Seiten an sich kennen. Sie macht die Bekanntschaft von unterschiedlichen Leuten, die alle irgendwie in diesen Fall verstrickt sind. Wem darf sie trauen, wer will ihr helfen und wer will ihr Böses?
Die parallele Spurensuche führt zu überraschenden Ergebnissen und das Leben der jungen Frau erfährt eine einzigartige Wendung.

Zur Autorin: Bernadette Calonego geboren in Stans, Schweiz, arbeitet als Schriftstellerin und freie Auslandskorrespondentin, u.a. für die Süddeutsche Zeitung und den "Standard". Sie lebt an der Westküste Kanadas. 2005 erschien ihr Debütroman "Nutze deine Feinde". (Verlagsinformation)

AVIVA-Tipp: Der spannende Plot ist überzeugend geschrieben und das wilde Setting der Kanadischen Wildnis atemberaubend schön. Ein absoluter Page-Turner, spannend bis zur letzten Seite.

Bernadette Calonego
Unter dunklen Wassern

Bloomsbury Verlag, erschienen September 2007
Gebunden, 380 Seiten
ISBN: 3827007240
19,90 Euro

Literatur Beitrag vom 05.11.2007 Sabine Grunwald 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken