La nonna La cucina La vita - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 28.02.2007

La nonna La cucina La vita
Clarissa Lempp

Laura Bertonasco gibt Einblicke in die Kochkunst ihrer Großmutter und in die italienische Lebensart. Zwischen Rezepten und Geschichten rund um das Essen finden sich wunderschöne Illustrationen.



La nonna (die Großmutter) gibt ihre Geheimnisse preis: die ligurische Küche sei schon immer eine cucina del ritorno, eine Küche der Rückkehr, gewesen erklärt sie. Denn die Männer freuten sich nach ihrer Zeit auf See nicht nur auf ihre Frauen, sondern auch auf deren herzhaft zubereitetes Essen. Und auch für Laura Bertonasco ist es eine Rückkehr in die Heimat ihres Vaters. "Ganz Ligurien duftet nach meiner Kindheit. Meine Erinnerungen scheinen den Duft nach Meer und Holz, nach Rosmarin und Salbei, aber auch nach Mottenkugeln und Spiritus in sich eingeschlossen zu haben und wie einen Schatz zu hüten."

In kurzen Prosaabschnitten beschreibt Bertonasco ihr Zurückkommen an den Herd der Großmutter. Dabei verfolgt sie sowohl ihre eigene Geschichte, als auch die ihrer Großmutter, die schließlich immer wieder da endet, wo die italienische Familie zusammen kommt: am Essenstisch. Die Rezepte sind einer einfachen und traditionellen, aber durchaus köstlichen italienischen Hausmannskost entnommen. Es finden sich aber auch aufwendigere Festtagsrezepte wie z.b. la torta pasqualina, die Ostertorte, eine Art Gemüsestrudel. Der Geheimtipp für die "Süßen" ist die torta di cioccolato, den il cioccolato fa felice (Schokolade macht glücklich)!

Das Besondere an diesem Buch aber sind die Illustrationen von Larissa Bertonasco. Über ganze Seiten hinweg wechseln sich bunte Collagen und Zeichnungen mit den Rezepten ab. Dabei gibt es natürlich immer einen Bezug auf die vorangegangenen Geschichten. So sind Studien der Großmutter mit dickem schwarzen Aquarellpinsel aufgetragen, oder kleine Skizzen der Fische, die abends verspeist wurden. Die Bilderwelt ist eine ganz eigene, modern-comic-hafte, die sich aber perfekt an die althergebrachte Küche Großmutters anschmiegt. Schließlich ist nonna auch eine moderne Frau, die sogar ein Handy besitzt und seit vielen Jahren in wilder Ehe lebt.

Zur Autorin: Larissa Bertonasco, geboren 1972, studierte Italienisch und Kunstgeschichte in Siena und Hamburg und anschließend Illustration an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung. Ihre Bilder wurden bereits mehrfach ausgestellt und in verschiedenen Zeitungen, etwa der Frankfurter Rundschau, veröffentlicht. Sie lebt als freie Künstlerin und Illustratorin in Hamburg.
Schön gestaltet sind auch die Seiten vom Larissa Bertonasco im Netz: www.bertonasco.de

AVIVA-Tipp: Ein wunderschön gestaltetes Kochbuch, das sich ebenso außerhalb der Küche gut als Lektüre eignet. Aber auch die KüchenexpertInnen werden mit den einfachen jedoch bestechenden Rezepten ihre Freude haben.

Larissa Bertonasco
La nonna La cucina La vita

Die wunderbaren Rezepte meiner Großmutter. 75 italienische Rezepte
Gerstenberg Verlag, erschienen Februar 2005. 7. Auflage 2006
224 Seiten, 24 x 17 cm, flexibler Einband, mit zahlreichen Illustrationen s/w und farbig.
19,90 Euro
ISBN: 978-3-8067-2560-5

Literatur Beitrag vom 28.02.2007 Clarissa Lempp 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken