Alltagsprofi, Weekenddiva – clevere Tipps für tolle Frauen - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 13.03.2008

Alltagsprofi, Weekenddiva – clevere Tipps für tolle Frauen
Britta Leudolph

Die Erfinderin des "Uschi-Prinzips", Meike Rensch-Bergner, gibt in diesem Ratgeber Tipps, die bei Frauen in allen Lebensbereichen mehr Glück, Glanz und Glamour einkehren lassen sollen. Zwiespältig.



Meike Rensch-Bergner erteilt Ratschläge zu vielfältigen Themen: Welche Kleidung Frau wann für den richtigen Auftritt wählen sollte, wie sie ihren Traummann finden kann oder wie sie gesund und fröhlich durch den Alltag mit Kind und Kegel kommt.
Dabei heraus kommen dann Tipps wie: "Egal, ob Sie eher der `Jeanstyp´ sind oder beruflich Kostüme bevorzugen – tragen Sie zur Abwechslung mal ein Kleid. Kleider sind einfach wunderbar! Mit Kleidern sind Sie immer `angezogen´. Ein Kleid ist fast schon ein komplettes Outfit. Schuhe und ein paar Accessoires dazu, und Sie haben den großen Auftritt. Niemals bekommen Sie mehr Komplimente als in einem Kleid. Ein Kleid ist etwas sehr Feminines – und Männer reagieren darauf."

Willkommen in den Fünfzigern!
Die Autorin bedient sich oft und vielfältig aus der Klischee- und Stereotypenkiste: "Frauen sind oft viel zu bescheiden. Viele von uns haben verinnerlicht, dass es sich einfach nicht schickt, im Vordergrund zu stehen und sich seiner Heldentaten zu rühmen. Das machen nur Jungs. [...] Viele Frauen beklagen sich, dass sie zu wenig Selbstbewusstsein haben. `Kein Wunder´, denke ich dann oft. Das kommt davon, dass diese Frauen nicht stolz auf das sind, was sie erreicht haben."

Die Tipps, die dieses Buch enthält, sind überwiegend banal und oft auch nicht neu. Was wirklich erschüttert ist das Frauen- als auch das Männerbild, das hier gezeichnet wird: "Schon seit der Steinzeit ist es so und bis heute hat sich nicht viel daran geändert: Männer initiieren den Kontakt, aber sie haben letztlich keinen Einfluss auf den Erfolg. Die Frau wählt unter den Kandidaten aus. Nach meiner Erfahrung muss eine Kontaktaufnahme [...] genau nach diesem Ablaufschema vor sich gehen, damit sie zum Erfolg führt. Männer wollen eine Frau jagen. [...] Das macht sie glücklich, denn damit sind sie die tollen Hechte. Und wenn Sie einem Mann ermöglichen, sich wie ein toller Hecht zu fühlen, legt er Ihnen gerne die ganze Welt zu Füßen."

Ergänzt werden die Ausführungen Rensch-Bergners durch Interviews mit Psychologinnen, Stil-, Ernährungs-, Sex- und Unternehmensberaterinnen, die in diesem Buch positiv auffallen. Hilfreich sind zum Teil auch die Adress- und Bücherlisten im Anhang.

Zur Autorin: Meike Rensch-Bergner, geboren 1968, hat Betriebswirtschaftslehre, Psychologie und Erwachsenenpädagogik studiert und arbeitet seit über zehn Jahren als Trainerin und Coach. Sie ist die Autorin von "Das Uschi-Prinzip – von allem nur das Beste" und "Die Uschi-AG – Königinnen machen Karriere" sowie Erfinderin des "Uschi-Prinzips". Ihr Unternehmen Uschi&Uschi veranstaltet Seminare und vieles mehr rund um das "Uschi-Prinzip".

AVIVA-Fazit: Dieser Ratgeber hinterlässt ein flaues Gefühl in der Magengegend, es drängt sich die Frage auf, welche Zielgruppe die Autorin während des Verfassens im Blick hatte. Er enthält eine Unmenge Tipps, die keine Frau braucht und wartet dabei mit Pauschalisierungen auf, die niemandem gerecht werden können. Das ansonsten sehr gute Ratgeber-Programm des Verlags Gräfe und Unzer wird an dieser Stelle nicht bereichert.

Alltagsprofi, Weekenddiva – Clevere Tipps für tolle Frauen
Meike Rensch-Bergner

Gräfe und Unzer Verlag, erschienen März 2008
Klappenbroschur, 160 Seiten
14,90 Euro
ISBN 978-3-8338-0872-2

Literatur Beitrag vom 13.03.2008 Britta Leudolph 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken