Erfolgreich bewerben – Tipps und Tricks von Andrea Erdmann und Andreas Kobschätzky - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 17.04.2008

Erfolgreich bewerben – Tipps und Tricks von Andrea Erdmann und Andreas Kobschätzky
Anna-Lena Berscheid

Wie man seinen Lebenslauf gestaltet, was man beim Vorstellungsgespräch tragen sollte und warum man der oder dem zukünftigen ChefIn nicht alles sagen muss, wissen die ExpertInnen...



..Andrea Erdmann und Andreas Kobschätzky.

Bewerben muss sich jeder Mensch in seinem Leben – und das nicht nur einmal. Ob es dabei um ein zweiwöchiges Praktikum während der Schulzeit oder um den ersten richtigen Job nach dem Studium geht: Eine tadellose Bewerbung ist immer nötig, um nicht bereits aus formalen Gründen aus der Riege der AspirantInnen auszuscheiden.

Im Stern-Ratgeber "Erfolgreich bewerben – Von der systematischen Vorbereitung zum souveränen Bewerbungsgespräch und fairen Arbeitsvertrag" vermitteln die AutorInnen Andrea Erdmann und Andreas Kobschätzky alles Wissenswerte über den vollständigen Bewerbungsprozess. Zur besseren Übersicht sind daher die Kapitel in einzelne Etappen der Bewerbungszeit unterteilt. Zu Beginn bietet sich der Leserin die Möglichkeit, in der "Profilwerkstatt herauszufinden, wo ihre Potentiale liegen. Aufbauend auf diesen neu gewonnenen Erkenntnissen geht es zur Jobsuche, für die der Ratgeber äußerst nützliche Internetadressen preis gibt. Ist der Traumjob gefunden, muss die Bewerbungsmappe gestaltet werden, hierbei gibt es viele formale Aspekte, die frau beachten sollte. War die Mappe überzeugend, folgt die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Was frau am Besten anzieht und wie sie sich optimal auf mögliche unangenehme Fragen vorbereitet, erfährt die Leserin ausführlichst. Das letzte Kapitel befasst sich mit der Entscheidung: Die AutorInnen wissen Rat, wie mit der Enttäuschung durch eine Absage umzugehen ist. Und wie ist zu entscheiden, wenn frau tatsächlich eine Zusage erhält?

Zusätzlich findet sich am Ende des Buches ein Exkurs zum Allgemeinen Gleichstellungsgesetz, der die Bewerberin über ihre Rechte aufklärt. Durch das Stichwortregister lassen sich auch Fragen zu einzelnen Themen schnell beantworten. Im Anhang findet die Leserin Musterbewerbungen für jedes Jobprofil, sodass frau auf einen Blick sieht, wie sie ihre Unterlagen am Besten zu gestalten hat.

Neben den allgemeinen Informationen sparen die AutorInnen nicht mit wertvollen Insidertipps, die BewerberInnen vor so manchem Faux-Pas bewahren können. Hierbei profitiert die Leserin von der langjährigen Tätigkeit der Autorin Andrea Erdmann als Personalmanagerin. Besonders hilfreich erscheinen die so genannten Checklisten, die auf jedes Bewerbungsprofil abgestimmt sind: Mit Hilfe konkreter Fragen findet die Leserin damit zum Beispiel heraus, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und welche Daten auf keinen Fall in den Lebenslauf gehören. Durch diese Form der Selbstabfrage wird es den potentiellen BewerberInnen erleichtert, ihren persönlichen Lebenslauf mit allen relevanten Informationen zu füllen.

AVIVA-Tipp: Erfolgreich Bewerben bietet eine interessante Übersicht über den gesamten Bewerbungsprozess. Die eingestreuten Insidertipps können helfen, die eigene Präsentation zu optimieren. Durch die übersichtlichen Kapitel dient der Ratgeber auch sehr gut als Nachschlagewerk für einzelne Fragen. Sprachlich ist das Buch sehr gut verständlich, so werden zum Beispiel Fremdwörter wie "Assessment Center" anschaulich erklärt.

Zu den AutorInnen:

Andrea Erdmann ist Diplom-Betriebswirtin und bietet seit rund zwölf Jahren Personalrekruiting für Unternehmen sowie Beratungen und Trainings an. Sie ist Mitglied eines bundesweiten Personalernetzwerkes.

Andreas Kobschätzky war viele Jahre als Redakteur tätig, bevor er sich mit einem eigenen Redaktionsbüro selbständig machte.
(Quelle: Verlagsinformationen)

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:
Svenja Hofert – "30 Minuten für das überzeugende Vorstellungsgespräch"


Andrea Erdmann, Andreas Kobschätzky
Erfolgreich bewerben – Von der systematischen Vorbereitung zum souveränen Bewerbungsgespräch und fairen Arbeitsvertrag

Linde international, 1 Auflage 2008
176 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7093-0187-6
9,90 Euro

Literatur Beitrag vom 17.04.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken