Events im Griff? - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 13.02.2006

Events im Griff?
Ilka Fleischer

Gut geplant ist halb veranstaltet. Die neuesten Handbücher, Lexika und Ratgeber helfen, bei Eventmarketing, -management und -organisation das Ruder in der Hand zu behalten.




Tête à tête, Kongress oder Festival - organisierte Zusammenkünfte mehrerer Menschen werden zunehmend zum "Event" - zumindest im Volksmund. Inflationärer Wortgebrauch hin und her, wer mitreden oder gar mitmanagen will, kommt nicht umhin, sich mit der jüngsten Literatur auszustatten. Vom kleinen Event-Knigge bis zur Dissertation zum Thema Eventmarketing stellen wir daher einen bunten Mix aktueller Bücher vor.


Der kleine Event-Knigge von Horst Hanisch

“Knigge“ - das klingt eher steif und verstaubt als nach rauschenden Events. Das 88-seitige Büchlein ist der achte Band in „Horst Hanisch´s Kleiner Knigge Reihe“ und reiht sich damit in ein rundes Dutzend papierner Helferlein mit Titeln wie „Der kleine Banausen-Knigge“, „Der kleine Outfit-Knigge“ und „Der kleine Exoten-Knigge“. Wer den kleinen Event-Knigge dann zur Hand nimmt, wird statt mit den befürchteten „Etikette“-Tipps mit hilfreichen Anregungen zu Dekorationen, Mottos und vor allem zur Ausgestaltung von Speisen - und Getränkebuffets versorgt. 43 Seiten umfasst allein der zweite Teil des Ratgebers unter dem Titel „Rund um das Buffet“. Darunter werden 11 Seiten (!) dem Thema Buffet-Bespannung gewidmet. Das Heftchen wird damit sicher nicht zum unentbehrlichen Begleiter für wirkliche Profis der Event-Branche, aber alle, die kleinere Feste und Buffets im privaten Rahmen ausrichten, finden hier manchen hilfreichen Tipp.

Der Autor: Horst Hanisch, SGD-Diplom Psychologie, hat sich nach mehrjähriger leitender Tätigkeit in Hotels in der Schweiz, in Asien und in Deutschland in Bonn als Fachbuchautor, Dozent und Coach selbstständig gemacht.

Der kleine Event-Knigge
Dekoration, Feiern, Mottos und das Speisen - und Getränkebuffet
von Horst Hanisch

Broschiert - 88 Seiten - Books on Demand
Erscheinungsdatum: Oktober 2005
ISBN: 3833413085
Preis: EUR 9,70jsessionid=fdc-68b76c6byb2.www07?aUrl=90008115&artiId=4906141"


Eventmarketing Lexikon von Andrea Kleemann

Was ist ein Rigger, eine Rack Rate, ein Rotel? Mit der Erläuterung von über 3.000 Fachbegriffen aus dem weiten Wortfeld des Eventmarketing legt die Autorin mit diesem Spezial-Lexikon die Grundlage für die Verständigung der unterschiedlichen Fachkräfte in der Eventbranche. Damit Veranstalter, Agenturen, Dienstleister und Zulieferer lernen, dieselbe Sprache zu sprechen, erklärt sie eine bunte Vokabel-Palette aus den Bereichen:
- Eventmarketing, Werbung und Multimedia
- Messebau, Bühnenbau und Veranstaltungstechnik
- Theater- und Musikbusiness
- Hotellerie & Gastronomie, Catering und
- Gesetzliche Vorschriften und Versicherungen
Das erläuterte Begriffsspektrum reicht dabei von scheinbar nicht erklärungsbedürftigen Ausdrücken wie Künstler oder Speise, über Vokabeln aus dem anglo-amerikanischen Sprachraum wie Laserpointer oder Trend Scout bis zu branchenspezifischen Abkürzungen wie AUMA oder SITE. Hilfreiche Sammlungen weiterführender Informationsquellen sowie Muster-Verträge und Standard-Formulare machen das Fachlexikon zu einem wertvollen Nachschlagewerk - auch wenn nicht jeder einzelne Begriff nachschlagenswert ist.

Die Autorin: Andrea Kleemann, Tourismus-Betriebswirtschaftlerin, war als Bankett- und Marketingspezialistin in der First-Class-Hotellerie sowie in einer internationalen Event- und Incentive-Agentur als Projektleiterin tätig. Seit 2001 ist sie Geschäftsführerin der Agentur Petschwork, Wiesbaden.

Eventmarketing Lexikon
von Andrea Kleemann

Sprache: Deutsch
Gebundene Ausgabe - 377 Seiten - Deutscher Fachverlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2005
ISBN: 3871508888
Preis: EUR 68,0090008115&artiId=3107514"


Event-Marketing von Gerd Nufer

Dissertationen zu lesen, ist oft eine gute Alternative zum „Schäfchen zählen“. Auch wenn der Untertitel dieses Event-Marketing Werkes mit der typischen, abschreckenden Formulierung „...unter besonderer Berücksichtigung von...“ aufwartet, bildet diese „Diss“ eine bemerkenswerte Ausnahme: Selbst wer sich für das Themenspektrum Event-Marketing nur randläufig interessiert, wird hier spannende Infos finden. Oder wissen Sie, was Ambush Marketing ist? Oder dass 75-80% des gesamten Sponsoring-Volumens in den Sport fließen?
Mit dem ehrgeizigen Ziel, die Wirkungsweise von Event-Marketing zu erklären, widmet sich der Autor u.a. folgenden Themen:
- Grundlagen des Event-Marketing
- Prozess der Planung, Integration, Realisation und Kontrolle des Event-Marketing
- Theoretische Analyse der Wirkungen von Event-Marketing
- Der Imagetransfer als zentrale Wirkungsvariable im Event-Marketing
- Empirische Analyse der Wirkungen von Event-Marketing und Sportsponsoring
Das Werk wurde mit dem Dissertationspreis der Friedrich-List-Stiftung und von der RWT Reutlinger Wirtschaftstreuhand GmbH ausgezeichnet. In der vorliegenden 2. Auflage, die überarbeitet, aktualisiert und ergänzt wurde, befasst sich der Autor verstärkt mit den Themen Werbewirkungsforschung, Erfolgskontrolle, Imagetransfer, Brand Parks - und der Fragestellung „Ambush Marketing - Angriff aus dem Hinterhalt oder eine Alternative zum Event-Marketing und Sportsponsoring?“

Der Autor: Prof. Dr. Gerd Nufer ist Professor für Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung an der School of International Business (SIB) der Hochschule Reutlingen.

Event-Marketing - Theoretische Fundierung und empirische Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Imagewirkungen
von Gerd Nufer

Broschiert - 404 Seiten - Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: Januar 2006
Auflage: 2., Aufl.
ISBN: 3835002279
Preis: EUR 64,0090008115&artiId=5168569"


Handbuch Event-Management
von Frank Haase, Walter Mäcken

EventmanagerInnen sind im Idealfall eierlegende Wollmilchsäue: Von betriebs-, über medien- und kommunikations- bis zu rechtswissenschaftlichem Know-how - sie brauchen ein breit gefächertes interdisziplinäres Wissen. In ihrer Gliederung dem Bildungsgang Event-Management der Europäischen Medien- und Event-Akademie Baden-Baden entsprechend, konturieren die Herausgeber dieses multiple Berufsbild:
- Grundlagen Eventmanagement, -marketing und -sponsoring
- Medien und Kommunikation
- Grundlagen Produktions-, Studio-, Bühnen- und Veranstaltungstechnik
- Rechtliche Aspekte bei Events
Der Event-Begriff wird dabei zwar weitgehend auf die Entertainment-Branche beschränkt, und betriebswirtschaftliche Aspekte spielen nur eine periphere Rolle, doch nichtsdestotrotz: 22 Beiträge mit überblickschaffenden Abstracts, Muster-Checklisten, -Ablaufplänen und weiterführenden Literatur-Tipps bilden ein Kompendium, das nicht nur Studierenden die Möglichkeit bietet, sich grundlegend wie gezielt zu informieren. In der vorliegenden 2., überarbeiteten und erweiterten Auflage wurde besonders auf die Darstellung praxisbezogener Informationen geachtet.

Die Herausgeber: Frank Haase, PD Dr. phil habil., ist als Privatdozent für Mediengeschichte und Mediensemiotik an der Uni Basel tätig, Walter Mäcken in der Geschäftsleitung der Europäischen Medien- und Eventakademie sowie als Abteilungsleiter in der Direktion „Produktion und Technik“ beim Südwestrundfunk.

Handbuch Event-Management
von Frank Haase, Walter Mäcken

Gebundene Ausgabe - 495 Seiten - Kopäd
Erscheinungsdatum: Juli 2005
ISBN: 3938028297
Preis: EUR 29,0090008115&artiId=3522915&nav=5081"


Eventmarketing von Sigrun Erber

“Kunden gewinnen durch emotionale Bindung“, so lautet das Motto dieses Ratgebers. Die Leitfragen: Was ist ein Event und was Eventmarketing, was soll mit einem Event erreicht, wie soll es organisiert und schließlich sein Erfolg kontrolliert werden? Das Werk umfasst u.a. folgende Kapitel:
- Grundlagen: Event und Eventmarketing
- Planungsprozess strategisches Eventmarketing: Markenerlebnisse schaffen
- Planung der Einzelmaßnahme: Eventinszenierung und -realisierung
- Von Eventmarketing-Agenturen profitieren?
Erfolgsbeispiele, Fallstudien und Checklisten sowie ein Service-Teil mit Adressen von Verbänden, Ausstellungen, Fachzeitschriften und Aus- und Weiterbildungsinstituten runden dieses Handbuch für die Event-Praxis ab. Wer als Non- oder Halb-Eventmarketing-Profi auf der Suche nach Anregungen ist und den teilweise sprunghaften Gedankengängen der Autorin folgen kann, wird sicher einige Anstöße finden und nicht zuletzt den umfangreichen Service-Teil zu schätzen wissen.

Die Autorin: Sigrun Erber, Magister in VWL, Publizistik und Kommunikationswissenschaftlerin, Österreichischen Wissenschaftspreis für PR.

Eventmarketing - Erlebnisstrategien für Marken
von Sigrun Erber

Gebundene Ausgabe - 331 Seiten - Redline Wirtschaftsverlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2005
Auflage: 4., Aufl.
ISBN: 3636030515
Preis: EUR 49,9090008115&artiId=3899616"


Literatur Beitrag vom 13.02.2006 Ilka Fleischer 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken