Taschen- und Tischkalender, Wochenplanerinnen und Kalenderbücher für 2017 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 09.12.2016

Taschen- und Tischkalender, Wochenplanerinnen und Kalenderbücher für 2017
Sharon Adler, Hai-Hsin Lu

AVIVA hat eine Vielfalt von unterschiedlichsten Kalendern für Sie gesichtet und die Schönsten ausgesucht: Groß- und kleinformatige, praktisch-funktionale oder kitschig-nostalgische, bunte und schwarz-weiße, Wochenplaner für Zuhause und das Büro:



Über mehrere Wochen glich die AVIVA-Redaktion mehr denn je einer Produktionsstätte. Wie in jedem Herbst trafen unzählige Pakete mit Kalendern für das kommende Jahr – 2017 - bei uns ein. Unsere Auswahl stellen wir hier vor:



Berühmte Frauen – 2017
Handlich, praktisch und äußerst informativ, das ist dieser von der Linguistin Luise F. Pusch herausgegebene Wochenplaner. Jeden Tag finden sich Geburts- oder Sterbedaten von Frauen aus Kunst und Musik, Politik und Wissenschaft und nicht zuletzt aus der literarischen Welt. Monatlich wird eine der Persönlichkeiten in einem ausführlichen Portrait vorgestellt, das von vielfältigen Abbildungen begleitet ist. 2017 ist die nigerianische Schriftstellerin und Feministin Chimamanda Ngozi Adichie auf dem Cover abgebildet, die für ihre Romane wie Americanah zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Vorgestellt werden auch u.a. Fußballspielerin Birgit Prinz, Literatin Carson McMullers und die Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich-Nielsen.
Professorin Pusch initiierte das Frauenbiographie-Portal "FemBio". Wer Lust darauf hat, sich intensiver mit den "Berühmten Frauen – 2017" zu beschäftigen, findet dort weitere Informationen.
Neben den Jahres-, Ferien-, und Feiertagskalendarien bieten doppelseitige Wochenübersichten sowie Extraseiten für Adressen und Notizen allen Gedanken und Terminen genug Platz. Eine Bibliographie rundet den Kalender mit seinem intellektuellen und feministischen Anspruch ab.
Berühmte Frauen – 2017
Hrsg. von Luise F. Pusch
Suhrkamp Verlag, erschienen 2016
Taschenkalender, 224 Seiten, Wochenansicht, broschiertes Flexicover mit Lesebändchen
Preis: 9,99 Euro
ISBN: 978-3-518-46695-7
www.suhrkamp.de



Aufbau Literatur Wochenplaner 2017
Der Aufbau Literatur Kalender feiert Jubiläum! Seit mittlerweile 50 Jahren gibt es wöchentlich Gelegenheiten, Literatur zu entdecken. Ganze 5.000 Einträge von Geburts- und Sterbedaten gefeierter und weniger bekannter Schriftsteller_innen, beinhaltet dieser Planer. Ein halbe Seite pro Woche ist stets einem Bild und Zitat der Literaturschaffenden aus allen Zeiten und Himmelsrichtungen gewidmet – so begleitet die Nutzer_innen im März ein Zitat der Journalistin und Literatin Maria Leitner: "Kann die Emigration nicht stolz auf ihre Literatur sein? Können die Vertriebenen, die Ausgeraubten nicht mit Recht fragen: sind nicht doch wir die Reichen geblieben, und sind nicht wir es, die Deutschland beschenken?" Zusätzlich dazu gibt es Felder für Termine und Notizen. Die graphisch feine Gestaltung trägt zur Entdeckungsfreude bei.
Aufbau Literatur Wochenplaner 2017
Aufbau Verlag, erschienen 2016
Tischwochenplaner, 122 Seiten, Spiralbindung, vierfarbig
ISBN: 978-3-351-03624-9
Preis: 11,95 Euro
www.aufbau-verlag.de



Wilde Zeiten - 2017
"Frauen sind erst dann erfolgreich, wenn niemand mehr überrascht ist, dass sie erfolgreich sind." (Emmeline Pankhurst). Eine Femmage an die Power der Frauen ist dieser Planer, der mit Fotografien und Zitaten berühmter Persönlichkeiten durch die 53 Wochen des Jahres begleitet. Auch in diesem Jahr überwiegen deutlich die Zitate, Aphorismen und Photografien von Frauen, die mit einem kleinen Augenzwinkern und viel Ironie zu lesen sind, so beispielsweise ein Zitat von Zsa Zsa Gabor: "Wenn ein Mann zurückweicht, weicht er zurück. Eine Frau weicht nur zurück, um besser Anlauf nehmen zu können." Das Spiel mit sepiagetonten Schwarz-weiß Fotos aus den 50er und 60er Jahren und frechen Zitaten ist genau das Richtige für jede, die wilde Zeiten sucht und liebt.
Mit einer Monatsübersicht, Auflistung von Feiertagen und Platz für Notizen sorgt dieser beschwingte Kalender für viel Freude im hektischen Terminalltag.
Wilde Zeiten - 2017
ebersbach & simon, erschienen 2016
Wochenkalender, Spiralbindung, 60 Seiten, Format: 29,7 x 10,5 cm
ISBN: 978-3-86915-129-8
Preis: 9,95 Euro
www.ebersbach-simon.de



Wir Frauen – 2017
Klein, rot und rebellisch, so präsentiert sich alljährlich der Taschenkalender des Verlags PapyRossa. Wöchentlich begleiten Frauenportraits oder Illustrationen die Lesenden. Monatlich gibt es einen Artikel zu aktuellen politischen Themen und Persönlichkeiten.
Wie immer sind die Themen des handlichen Wochenplaners politischer und gesellschaftlicher Natur. Der Fokus liegt im Jahr für 2017 auf Care-Arbeit, Gewalt, Widerstand, Migration oder Flucht: Frauenrechtlerinnen, Schriftstellerinnen und Widerstandskämpferinnen der Vergangenheit und Gegenwart werden vorgestellt, u.a. die US-amerikanische Journalistin und Verlegerin Katherine Graham, die während des Vietnam-Kriegs entschied, die Pentagon-Papiere zu drucken – Auslöser für die Watergate-Affäre.
Auf dem doppelseitigen Wochenplaner finden sich neben Mondphasen und Feiertagen auch Daten und Zitate von bekannten, aber auch vergessenen Persönlichkeiten, darunter Jo Mihaly, die im Schweizer Exil ein Agit-Prop-Theater und die "Kulturgemeinschaft der Emigranten" ins Leben gerufen hatte.
Weitere Extras: eine Chronik der Frauenbewegung und ausgesuchte Links zu Frauenverbänden und –Initiativen im Netz, sowie ein Lexikon von Fotografinnen und ihrer Selbstportraits, ein Menstruationskalender, ein Adressteil und sogar eine Liste für "ausgeliehene Bücher".
Wir Frauen – 2017
Hrsg. von Florence Hervé und Melanie Stitz
PapyRossa Verlag, erschienen 2016
Flexibler Kunststoffeinband mit Lesebändchen
237 Seiten, zahlreiche Abbildungen
ISBN: 978-3-89438-599-6
Preis: 11,90 Euro
www.shop.papyrossa.de
wirfrauen.de



Planerin – 2017
"Gleichberechtigt, selbstbestimmt und frei"… und organisiert geht frau mit diesem engagierten Buchkalender der gemeinnützigen Organisation TERRE DES FEMMES durch das Jahr 2017, in dem die Kalenderredaktion auf die Themen Flucht und Vertreibung, Genitalverstümmelung, Frauenhandel und Zwangsheiratet eingeht. Enthalten sind Informationen zum Frauenrecht und internationaler Vernetzung, sowie die Vorstellung einzelner Projekte, wie das Patinnen-Projekt CONNECT, das geflüchteten Frauen hilft, sich im Alltag in Deutschland zurecht zu finden.
Auf dem Cover abgebildet ist die R&B und Soulsängerin Joy Denalane, die neue Botschafterin von TERRE DES FEMMES. In ihren Songs prangert sie Unrecht und Rassismus an: "Wir sind alle gleich und sollten die gleichen Chancen haben."
Informierend und organisierend bietet der Buchkalender reichlich Platz für stundengenaue Tagesnotizen, und enthält zusätzlich eine Einschubtasche, ein herausnehmbares Adressbuch, Schulferien und Menstruationskalender, sowie Adressen der wichtigsten Fraueneinrichtungen - Behörden, Organisationen und Verbänden – sowie Frauenhäuser, Frauengesundheitszentren, Frauenaktionstage und vieles mehr, Notrufnummern und internationale Telefonvorwahlen und nicht zuletzt eine Chronik der Arbeit von TDF der Jahre 1981-2016.
Unverzichtbar für alle politisch arbeitenden Frauen!
Planerin - 2017
Buchkalender TERRE DES FEMMES, erschienen 2016
DIN A5 – Format mit stabiler Ethabind-Ringbindung
210 Seiten, Einschubtaschen im Umschlag
ISBN: 978-3-936823-25-7
Preis: 13 Euro (Im Abo erhalten Sie die Planerin für 10 Euro automatisch jedes Jahr in der bestellten Stückzahl. Plus Versandkosten)
www.frauenrechte.de



Jüdischer Kalender Fünftausendsiebenhundertsiebenundsiebzig, 2016–2017
Der Jüdische Kalender ist weniger ein Planer für die Tasche, als eine Gelegenheit, jeden Tag des Jahres etwas Informatives, Satirisches, Historisches oder Aktuelles nachzulesen. Über 300 Zitate, Geschichten und Texte aus jüdisch-deutscher Kultur, Politik und Geschichte machen den Jüdischen Kalender zu einem gewohnt anspruchsvollen täglichen Nachschlagewerk. Der Anhang bietet eine Übersicht über Schabbatzeiten und Adressen der wichtigsten Institutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Herausgegeben von Henryk M. Broder und Hilde Recher ist er wie jedes Jahr für den jüdischen Haushalt unverzichtbar.
Jüdischer Kalender Fünftausendsiebenhundertsiebenundsiebzig, 2016–2017
Ölbaum Verlag, erschienen 2016
Hrsg. Von Henryk M. Broder und Hilde Recher
264 Seiten, 18, Euro
ISBN 3-978-3-927217-85-0
34. Jahrgang
www.oelbaum-verlag.de


Keri Smith - Kalender für kontrolliertes Chaos
Dieser Taschenkalender bringt Ordnung in das kreative Chaos. Mit dem "Kalender für kontrolliertes Chaos" wartet ein feingestalteter immerwährender Wochenplaner und Notizkalender auf helle Köpfe. Die Künstlerin Keri Smith ist bekannt für ihre kreativitätsfördernden Erwachsenenbücher. Ausmalen, neu-malen, basteln – hier ist alles erlaubt. Elefanten, Flugzeuge, Glücksräder oder die eigene Kreativität sorgen für das richtige Setting. Das Buch ist auch eine wunderbare Geschenkidee. An die Stifte und los!
Keri Smith - Kalender für kontrolliertes Chaos
Kunstmann Verlag, erschienen 2016
Illustriertes Taschenbuch, 144 Seiten
Preis: 9,95 Euro
ISBN: 978-3-95614-035-8
www.kunstmann.de



Telling Time – Kalenderbuch 2017
"Was es bedeutet, in ein fremdes Land flüchten zu müssen, die Sprache des Landes nicht sprechen zu können, mit der ganzen Familie in einer fremden Kultur sich wieder zu finden, buchstäblich ALLES zurück lassen zu müssen, sind mir bekannte Erfahrungen nach unserer Flucht aus dem Iran.", so Mehrdad Zaeri, der sich die Frage danach stellt, was es bedeutet, andere Menschen kennen zu lernen und Freundschaften zu pflegen. Inspiration für die Illustrationen von Zaeri und der Illustratorin Marie Wolf waren Zitate aus Martin Bubers "Ich und Du". In seinem Hauptwerk von 1923 formulierte der jüdische Religionsphilosoph sein dialogisches Prinzip: Erst in der Begegnung mit anderen werden wir zu Menschen. Angesichts der aktuellen Debatte um die neuankommenden Geflüchteten hat dieses Kalenderbuch neben den wunderschönen Illustrationen und den poetischen Zitaten aus Bubers Werk auch eine hohe politische Relevanz.
Einziges Manko dieses ansonsten großartig gestalteten Kalenders ist es, dass in der Jahresübersicht 2018 ausschließlich christliche Feiertage aufgenommen wurden.
Telling Time – Kalenderbuch 2017
Collection Büchergilde, erschienen 2016
Mit 24 Bildern von Mehrdad Zaeri und Marie Wolf
Mit einem Vorwort von Mehrdad Zaeri sowie 24 Zitaten aus Martin Bubers "Ich und Du"
Kalendarium 1 Woche / Seite, 96 Seiten Halbleinen. Lesebändchen. Mit Schulferienübersicht
Empf. VK € 14,95
EAN 4260118010742
www.edition-buechergilde.de



Engels-Post Postkartenkalender 2017
Kitsch in seiner schönsten Form! Dieser Postkartenkalender ist eine Augenweide für Nostalgie-Liebhaber_innen. Die romantischen Motive sind dekorativ mit funkelndem Glitzerstaub verziert und verbreiten automatisch ein Heile-Welt-Feeling.
Das Praktische: Jedes Monatsblatt ist eine Postkarte, mit der Sie einem lieben Menschen eine ganz besondere Freude bereiten können. Verschicken Sie nostalgische Engels-Grüße!
Engels-Post Postkartenkalender 2017
Heye Verlag, erschienen 2016
Format 16,00 x 17,00 cm
ISBN 978-3-8401-4718-0
Preis: 6,99 €
heye-kalender.de



Lily & Val 2017
Die Tafel- und Kreidekünstlerin Valerie McKeehan verkauft unter dem Label "Lily & Val" seit 2012 Kunstdrucke, Heim-Dekor, Postkarten und noch viel mehr. Geschrieben und gezeichnet hat sie auch Bücher, darunter "Das große Buch des Chalk-Lettering" und das Übungsheft "Handlettering " Nun gibt es bei TeNeues den Taschenkalender, der mit zwölf floralen, verschnörkelten Illustrationen motivierender Sinnsprüche und Zitate versehen ist, darunter von George Eliot: "It is never too late to be what you might have been" säumt in kreativem Schriftfont das Cover. Das Kalendarium hat ausreichend Platz für Notizen und Vorausplanungen für das kommende Jahr 2018.
Die Zusatzinformationen und -optionen sind zahlreich: internationale Notrufnummern, To-Do Listen oder Informationen über aktuelle Mondphasen und Jahresübersichten sowie der Abdruck internationaler Feiertage für das Jahr 2017. Besonders praktisch: Der Magnetverschluß, der dafür sorgt, dass das Kalenderbuch immer gut verschlossen ist und keine Notizzettel oder Visitenkarten herausfallen können.
Lily & Val 2017
TeNeues Verlag, erschienen 2016
Wochenkalender, Magnetverschluss, Format: 16 x 22 cm
ISBN: 400-2-7257-8714-9
Preis: 14,99 Euro
© teNeues Calendars & Stationery GmbH & Co. KG. Überall im Handel oder unter www.teneues-kalender.de erhältlich.



Mama AG Familienplaner Buch 2017
Mütter sind die Heldinnen unserer Gesellschaft – kaum ein anderes Wort kommt so oft zum Einsatz wie "Mama"! Da die meiste Sorge- und Reproduktionsarbeit immer noch in Händen von Frauen liegen, hat Heye den Familienplaner "Mama AG" herausgegeben, um allen überarbeiteten, gestressten und liebevollen Müttern einen Überblick zu verschaffen. Wochenansichten mit viel Platz für zusätzliche Notizen sind mit kleinen, amüsanten Tipps und Tricks für den Alltag bespickt: "Mütter lieben Vitaminverstecke. Also diese kulinarischen Helferlein, mit denen Vitaminmuffel ausgetrickst werden. Eine Möglichkeit ist der selbstgemachte Brotaufstrich." Ein eingebautes Lineal kann schnell praktisch angewandt werden, eine Anleitung für Erste Hilfe und viel Platz für Adressen, dazu abtrennbare Einkauflisten und Stundenpläne.
Mama AG Familienplaner Buch 2017
Heye Verlag, erschienen 2016
Wochenkalender, Spiralbindung, Format: 16,00 x 23,00 cm
ISBN: 978-3-8401-4600-8
Preis: 14,99 Euro
www.heye-kalender.de



Oma sagt! 2017 Tagesabreißkalender
Großmutters Tipps und Tricks für Haushalt und Gesundheit – mit hilfreichen Alternativen für die umweltzerstörerische Chemiekeule: Ein Tageskalender mit täglichen Ratschlägen für das Blumenbeet, den unangenehmen Geruch nach der Silvesterfeier, die Spülmaschine oder ein hausgemachtes Waschmittel aus Backpulver, das die Fugen zwischen den Fliesen richtig reinigt, eine Freude für jede Familie und jede Wohngemeinschaft, die etwas Neues im kommenden Jahr ausprobieren möchte!
Mit einer Jahresübersicht für 2017, Kalenderwochenangaben und Platz für Notizen.
Oma sagt! 2017 Tagesabreißkalender
Heye Kalender, erschienen 2016
Klebebindung, Format: 11,00 x 14,00 cm
ISBN: 978-3-8401-4421-9
Preis: 7,99 Euro
www.heye-kalender.de



Never Stop Exploring
Mit einem wunderschönen Foto von einem roten VW-Bus auf einer Landstraße irgendwo in Amerika, aufgenommen von der Fotografin Leslie Mitchell, lädt der Taschenkalender "Never stop exploring" zu Reiseplanungen und Tagträumen ein. Vintage trifft auf Funktionales: Durch das handliche Format passt der Kalender in jede Tasche und lässt bei der Wochenansicht einige Zeilen für das Notieren von Gedanken frei. Platz für "Gute Vorsätze", "Urlaubsplanung" mitsamt "Ich packe meinen Koffer" und viele Seiten für "Geschenkideen" sind inklusive. Ebenso eine Liste an internationalen Vorwahlen, Maßeinheiten und Schulferien für Deutschland und Österreich, sowie eine Übersicht für das Jahr 2018.
Never Stop Exploring
Dumont Kalenderverlag, erschienen 2016
Format: 11.3 cm x 16.3 cm, Klebebindung
ISBN: 4250809630557
Preis: 9,99 Euro
www.dumontkalender.de



Es gibt so Schönes auf der Welt - Kalender für 2017
Mit vielen Bildern, Aphorismen, Zitaten, Gedichten, Liedertexten und Rezepten begleitet der Taschenkalender Literatur- und Kunstinteressierte durch das Jahr. Das Hardcover ist klassisch floral bedruckt und hinreißend schön. Die durchgehende Wochenansicht wird von zwei großformatigen Bildern gesäumt und am Ende gibt es freie Seiten für Gedanken und Notizen.
Es gibt so Schönes auf der Welt - Kalender für 2017
Insel Verlag bei Suhrkamp, erschienen 2016
Herausgegeben von Matthias Reiner
Gebunden, 128 Seiten
ISBN: 978-3-458-17665-7
Preis: 14,95 Euro
www.suhrkamp.de



Enjoy the little things
Eine verzaubernde Illustration zeigt ein verträumtes Blumenmädchen mit roten Pausebäckchen, das von floralen Mustern umringt den Nutzer_innen entgegenlächelt. Von der Diplom-Designerin, Illustratorin, Bühnenbildnerin und Graphikerin Selda Marlin Soganci entworfen, lädt dieser handliche Taschenkalender dazu ein, die "kleinen Dinge" wertzuschätzen und sich an ihnen zu erfreuen.
Durch das handliche Format passt der Kalender in jede Tasche und lässt bei der Wochenansicht einige Zeilen für das Notieren von Gedanken frei. Platz für "Gute Vorsätze", "Urlaubsplanung" mitsamt "Ich packe meinen Koffer" und viele Seiten für "Geschenkideen" sind inklusive. Ebenso eine Liste an internationalen Vorwahlen, Maßeinheiten und Schulferien für Deutschland und Österreich, sowie eine Übersicht für das Jahr 2018.
Enjoy the little things
Dumont Verlag, erschienen 2016
Klebebindung, 11.3 cm x 16.3 cm
EAN: 4250809630489
Preis: 9,99 Euro
www.dumontkalender.de


Literatur Beitrag vom 09.12.2016 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken