Abenteuerliche Amerikanerinnen von Cristina De Stefano - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 09.09.2008

Abenteuerliche Amerikanerinnen von Cristina De Stefano
Stefanie Denkert

Die italienische Journalistin porträtiert in ihrem zweiten Buch 20 fortschrittliche Frauen aus Kunst, Kultur und Wissenschaft, die das letzte Jahrhundert auf unterschiedliche Weise geprägt haben.



Als Designerinnen, Fotografinnen, Wissenschaftlerinnen, Dichterinnen, Musikerinnen etc. veränderten die porträtierten Amerikanerinnen die Welt. Sie waren mutig und unkonventionell, überschritten die restriktiven Grenzen der weiblichen Geschlechterrolle und jede von ihnen verkörperte auf ihre Weise den Prototyp der "amerikanischen Abenteuerin".

Die von Cristina DeStefano sorgfältig ausgewählten abenteuerlichen Amerikanerinnen sind: die revolutionäre Dokumentationsfotografin Berenice Abbott, die bedeutende Anthropologin Ruth Benedict, die mutige Biologin Rachel Carson, die äußerst clevere Geschäftsfrau Caresse Crosby, Dorothy Dandridge, die als erste afroamerikanische Schauspielerin eine Oscar-Nominierung erhielt, die begabte Dichterin Hilda Doolittle, die exzentrische Innenarchitektin Dorothy Draper, die todesmutige Fliegerin Amelia Earhart, die vom Supermodel zur Kriegsreporterin avancierte Lee Miller, die Begründerin des ´food writing´ Mary Frances Kennedy Fisher, das It-Girl Slim Keith, die sozialkritische Fotografin Dorothea Lange, die unterschätzte Malerin
Josephine Nivision, die First Lady der Innenausstattung Sister Parish, die Medizinerin und Sexualaufklärerin Margaret Sanger, die skandalöse Lyrikerin Anne Sexton, die energetische Musical-Komponistin Kay Swift sowie die legendäre Ikone des amerikanischen ´Old Style´ Tasha Tudor und Mae West, das wohl geistreichste Sex-Symbol des 20. Jahrhunderts.

AVIVA-Tipp: Cristina DeStefano porträtiert zwanzig Frauen, die durchgehend mit ihrem beruflichen, kulturellen oder sozialen Schaffen beeindrucken – auch wenn nicht alle von ihnen wegen ihrer selbstzerstörerischen Ader, wie Anne Sexton, als Role Model taugen. Bedenkt man, dass diese Frauen in der Prä-1968er Zeit aufgewachsen sind, als noch strikte Geschlechterrollen vorherrschten, erscheinen selbst die weniger als Vorbild tauglichen Frauen revolutionär.
Die durchschnittlich 12 Seiten pro Porträt bieten einen sehr guten ersten Blick auf die ´abenteuerlichen Amerikanerinnen´ und damit einen Anreiz, sich intensiver mit deren Werken und Biographien auseinander zu setzen. Eine wunderbare Lektüre!

Zur Autorin: Cristina De Stefano, geboren 1967 in Pavia, schreibt seit vielen Jahren für Elle Italia Kulturreportagen. 2002 veröffentlichte sie ihr erstes Buch "Belinda e il mostro. Vita segreta di Cristina Campo" über die berühmte, heute vergessene italienische Erzählerin des 19. Jahrhunderts. "Abenteuerliche Amerikanerinnen", erschien im Herbst 2007 in Italien, wo es bereits mehrere Auflagen erlebte. Seit 2003 lebt Cristina De Stefano mit ihrer Familie in Paris. (Verlagsinfo)

Cristina DeStefano
Abenteuerliche Amerikanerinnen

Titel der Originalausgabe: Americane Avventurose
Übersetzt von Annette Kopetzki
Schirmergraf Verlag, erschienen August 2008
Gebundene Ausgabe, 1. Aufl., 244 Seiten
Mit 20 schwarz-weiß Fotos
ISBN-10: 3865550606
ISBN-13: 978-3865550606
ca. 18,80 Euro

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Große Frauen. Porträts aus fünf Jahrhunderten
Susan Sontag - Geist und Glamour (Biographie)

Literatur Beitrag vom 09.09.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken