Katharina Dietze, Sonja Strich, Peter Kurt Fromme - Mehr PEP im Team - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 17.11.2008

Katharina Dietze, Sonja Strich, Peter Kurt Fromme - Mehr PEP im Team
Yvonne de Andrés

Mit mehr Motivation durch das Persönliche Excellence Programm, PEP genannt, können Teams besser zum Erfolg gelangen. Setzen Sie die richtigen Prioritäten, bauen Sie Stress ab und gewinnen Sie Zeit.



"Mehr PEP im Team!" ist das Folgebuch der exzellenten Veröffentlichung "Mit PEP an die Arbeit" und basiert auf dem Ansatz des "Personal Efficency Program" aus dem Jahre 1994, das heute einen etwas anderen Namen erhalten hat: "Personal Excellence Program".

Worum geht es dabei? Die AutorInnen zeigen auf, dass gerade in Teams eine solide Arbeitsorganisation unentbehrlich ist. Dafür machen sie sieben Produktivitätsfaktoren aus: effektive Führung, geordnete Datenstrukturen, effektives Informationsmanagement, Tagesplanung, effektives Projekt- und Prozessmanagement, erfolgreiche Kommunikation und Erfolg im Team. Damit Teams erfolgreich sein können, ist es entscheidend, dass die Einzelne und die Gruppe genau wissen, was zu tun ist. Das setzt klare Verantwortungen, definierte Teamziele und standatisierte Prozesse voraus. So ist reibungsfreie Effektivität und Effizienz im Team zu erreichen.

Die vorgeschlagenen Tools der AutorInnen können auf verschiedenen Ebenen angewendet werden. So schlagen sie zum Beispiel im Bereich der Tagesplanung vor, eine Selbststeuerung vorzunehmen, in der die anstehenden Ziele, Prioritäten und Aufgaben festgehalten und geplant werden. Gleiche Aufgaben gebündelt abzuarbeiten - wie zum Beispiel Telefonieren oder E-Mails bearbeiten - und Zeitfenster für die komplexen Aufgaben setzten und den eigenen Rhythmus mit Hochs und Tiefs berücksichtigen. Die Kapitel sind klar gegliedert und bieten eine kurze Einführung in das Thema sowie praktische Hinweise, wie jeweils ein Veränderungsmanagement durchgeführt werden kann. Zusätzliche Fallbeispiele und ein umfangreicher Anhang mit Checklisten bieten praktische Hilfestellung. Durch Veränderungsimpulse zu mehr Motivation und mehr Erfolg.

"Reduzieren Sie bewusst die Zeit für Hilfsprozesse zugunsten Ihrer Kernprozesse. Unterscheiden Sie zwischen Tagesgeschäft und strategischen Prozessen."

Zu den AutorInnen:

Katharina Dietze
hat Betriebswirtschaft studiert. Sie ist zertifizierte PEP-Coach und systemische Beraterin. Das Institut für Beratung und Training in Unternehmen GmbH ist Anbieter von Management- und Angestelltentrainings. Sie ist zusammen mit Frau Stich Geschäftsführende Gesellschafterin und Senior Consultant in Deutschland. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich: Wissens- und Informationsmanagement.

Sonja Strich, Studium der Arbeitspsychologie, Organisationssoziologie und Wirtschaftspolitik, sie ist ebenfalls Systemische Beraterin und zertifizierter PEP-Coach in der gleichen Beraterfirma und dort in der Funktion als Geschäftsführende Gesellschafterin und Senior Consultant tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich: Führungskräfte-Coaching und Ausbildung von PEP Coaches, Expertin im Bereich Wissens-, Informations- und Dokumentenmanagement.

Peter Kurt Fromme, Studium an der Montanuniversität Leoben. Unternehmensberater und Certified PEP Coach. Er ist Geschäftsführender Gesellschafter derselben Firma in Österreich. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich: Coaching und Beratung von Führungskräften, Ausbildung und Zertifizierung von PEP Coaches.

Weitere Informationen und Kontakt unter: www.ibt-pep.de

AVIVA-Tipp: Praxisnah erläutert "Mehr PEP im Team", wie mit weniger Anstrengung und Stress mehr Leistungen im Team erreicht werden können. Den Fokus legen die AutorInnen dabei darauf, sorgfältiger mit der eigenen Zeit umgehen und Arbeitsprozesse sorgfältig erkennen zu können.

Katharina Dietze, Sonja Strich und Peter Kurt Fromme
Mehr PEP im Team

So organisieren Sie sich und Ihr Team mit dem Personal Excellence Program
Campus Verlag, erschienen September 2008
kartoniert, 307 Seiten
ISBN: 9783593386652
19,90 Euro

Literatur Beitrag vom 17.11.2008 Yvonne de Andrés 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken