Tohuwabohu – Die Kinder-Uni erklärt Ordnung und Chaos - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 20.08.2008

Tohuwabohu – Die Kinder-Uni erklärt Ordnung und Chaos
Jana Muschick

Mit Hilfe dieser CD können Kids ihren Eltern erklären, warum ihr Zimmer nicht immer aufgeräumt sein darf, was das mit Physik zu tun hat und wie man aus Chaos Kunst macht. Eine witzige Wissensquelle.



Das unordentliche Kinderzimmer stört seine BewohnerIn selten – oft sind es die Mütter und Väter, die sich über das Chaos in den Wohn- und Spielräumen beschweren. "Zwischen Eltern und Kindern könnte alles viel besser laufen, wenn es nicht ständig die Diskussionen um Ordnung und Unordnung gäbe" (Kinder-Uni, CD 1, Track 1). Die Unordnung im Kinderzimmer wird auf dieser CD in einen größeren kosmischen Zusammenhang gebracht, damit auch Eltern endlich den Sinn dahinter erkennen, warum Kinderzimmer nicht immer aufgeräumt sein dürfen. Dafür sprechen Beispiele aus dem Naturschutz, der Philosophie und der Kunst.

Die Vorteile der Unordnung

"Kommt die Klimakatastrophe vom Aufräumen?" (Kinder-Uni, CD 1, Track 5) Auf der ersten CD wird in witzigem Ton begründet, warum die Unordnung im Kinderzimmer ein natürlicher Zustand ist! Selbst das Universum entstand während des Urknalls aus reinem Chaos – warum sollten dann die Kinderzimmer mit ihrer Unordnung nicht auch ein eigenes Universum sein – nur eben für seine kleinen BewohnerInnen?

Kreativität durch Chaos

"Macht Chaos erfinderisch?" (Kinder-Uni, CD 2, Track 1) CD Nummer Zwei erklärt die Vorteile von Zufällen und Chaos. Die Sprecherin Shary Reeves erläutert in wissendem Ton, warum WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen besonders durch Chaos beflügelt werden und wie die Ordnung im Kopf gleich einem Schubladensystem funktioniert. Außerdem wird erklärt, wo die eigentliche Ordnung im Kinderzimmer liegt, welche die Eltern häufig nicht auf den ersten Blick erkennen.

AVIVA-Tipp: Ein wahrer Ohrenschmaus und ein interessanter, lustiger und informativer Unterricht für Groß und Klein. Von der Kinder-Uni kann man nicht nur lernen, warum Ordnung nicht immer das höchste Maß der Dinge ist, sondern auch, wie Chaos zu neuen Ideen und Inspirationen anregen kann. Sehr hörenswert!

Zur Autorin: Ulla Steuernagel, 1954 geboren, ist Redakteurin beim Schwäbischen Tagblatt in Tübingen. Gemeinsam mit Ulrich Janßen gründete sie im Jahr 2002 die erste deutsche Kinderuni. Ihre sieben vielfach ausgezeichneten Kinder-Uni-Bücher wurden Bestseller und mehrere von ihnen sind in 15 Sprachen übersetzt.

Zur Sprecherin: Shary Reeves stand schon mit 14 Jahren vor großem Publikum: einen ganzen Sommer lang war sie mit dem "Zirkus Krone" unterwegs. Seit 1996 moderiert Shary Reves für den WDR gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".

Mehr zur Kinder-Uni unter:
www.die-kinder-uni.de
Mehr Informationen zu "Wissen macht Ah!" unter:
www.wdr.de/tv/wissen-macht-ah

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Die Kinder-Uni – Forscher erklären die Rätsel der Welt

Warum Schabbat schon am Freitag beginnt – Die Kinder-Uni reist in die Welt des Judentums


Tohuwabohu
Die Kinder-Uni erklärt Ordnung und Chaos

Autorin: Ulla Steuernagel
Sprecherin: Shary Reeves
Verlag: Audionauten von Random House, erschienen2007
2 CDs und 1 Poster
Gekürzte Lesung, für Kinder ab 9 Jahren
Ca. 138 Minuten Länge
ISBN: 978-3-86604-537-8
Preis: 15,00 Euro


Literatur Beitrag vom 20.08.2008 Jana Muschick 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken