Urheberrecht und Multimedia - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 26.06.2003

Urheberrecht und Multimedia
Sharon Adler

Rechtsanwältinnen Dr. Astrid Auer-Reinsdorff und Andrea Brandenburg beschreiben in ihrer "praxisorientierten Einführung" sehr genau die wichtigsten Neuerungen des Urheberrechts.



Alle, die in der Informations-, Wissensgesellschaft und (Werbe-) Wirtschaft zuhause sind, dürften sich dringend für diesen Titel aus dem Erich Schmidt Verlag interessieren.
BetreiberInnen von Websites, ProducerInnen von Content, Grafiken, Fotos, Software, Multimedia-Anwendungen und -Produktionen können "Urheberrecht und Multimedia - eine praxisorientierte Einführung" als tägliches Nachschlagewerk neben ihrem Arbeitsplatz positionieren, ohne sich gleich an ihre Kanzlei wenden zu müssen.

In Zeiten des Verfalls der Rechte geistigen Eigentums und der Selbstbedienungsmentalität ist gerade die Stärkung des Urheberrechts im digitalen Zeitalter unabdingbar.

Die Autorinnen arbeiten als Rechtsanwältinnen in Berlin und haben sich spezialisiert auf Rechtsprobleme des Multimedia- und Urheberrechts.
Nach einer gut verständlichen Einführung behandeln sie die rechtlichen Prinzipien von Multimedia-Produktionen unter Berücksichtigung der Aspekte:

  • Nutzungsarten

  • Werkkategorien

  • Nutzungshandlungen

  • urheberrechtliche Schranken

  • wirtschaftliche Verwertung. Online und Offline

Anschließend geben sie einen guten Überblick zur Abwehr von Rechtsverletzungen, Rechtschutzmöglichkeiten, Haftung, Nutzungsbestimmungen im Online-Bereich, den urheberrechtlichen Schutz von Software und Datenbanken, dem Right of making-available, Haftungsprivilegien des Teledienstgesetzes und Hinweise zu Vertragsgestaltungen.
Ein eigenes Kapitel widmet sich dem internationalen Urheber- und Leistungsschutzrecht.

Nicht zuletzt liefern sie nützliche Links & Adressen für weiterführende Informationen und ein Glossar der wichtigsten Begriffe.

Urheberrecht und Multimedia
Eine praxisorientierte Einführung

Dr. Astrid Auer-Reinsdorff und Andrea Brandenburg
Erich Schmidt Verlag, 2003
€ 49,80
272 Seiten, kartoniert

Literatur Beitrag vom 26.06.2003 Sharon Adler 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken