Zaubersäfte gegen Stress, Kater und Gifte - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 29.06.2003

Zaubersäfte gegen Stress, Kater und Gifte
Anja Kesting

Obst- und Gemüsesäfte, die schnell und leicht zubereitet werden können, schmackhaft und reich an Nährstoffen sein sollen, zudem noch die Gesundheit kräftigen, das versprechen die vier kleinen Ratgeber



Ihr Kopf hämmert, Ihnen ist schwindelig, Ihr Mund ist trocknen wie die Sahara und Sie haben das Gefühl, krank zu sein. Des Rätsels Lösung: Sie haben es übertrieben. Willkommen im Katerland. Gegen diese Symptome hilft beispielsweise ein Saft bestehend aus Knollen- und Stangensellerie, Artischocken und Minze. Auf nüchternen Magen getrunken, soll er einer der perfekten Katerkiller sein. Obwohl es sicherlich Überwindung kostet, dieses kräftigende Gesöff zu sich zu nehmen.

In "Zaubersäfte Katerkiller" werden Getränke zur schnellen Wiederbelebung vorgestellt, deren Zutaten schrecklich "gesund" sind. Der sich mattfühlende Mensch erfährt zu jedem Drink, was die einzelnen Ingredienzien bewirken und welches alkoholgeschädigte Organ sie wieder auf Trapp bringen. Es wird auch die Frage geklärt, weshalb frau sich zu mies fühlt und was der Alkohol in ihrem Körper bewirkt.



Zaubersäfte Katerkiller
Charmaine Yabsley

Umschau Buchverlag Frankfurt/Main, 2003
ISBN 3-8295-7149-6
€ 6,20
64 Seiten, Hardcover mit Fadenbindung

"Rote Rakete", "Pink Panther", "die glorreichen Sieben" helfen, wenn Sie zu viel geraucht oder ungesund gegessen haben. "Zaubersäfte Entgiftung" ist der Ratgeber für die Entgiftung und Revitalisierung des Körpers. Durch den Verzicht bestimmter Nahrungsmittel, die den Organismus nur belasten und die verstärkte Zufuhr von nützlichen Nährstoffen wird der Körper entschlackt und die Zellerneuerung beschleunigt. Resultat: frau fühlt sich jünger, verliert überschüssiges Gewicht, bekommt eine reine Haut, sieht auch besser aus, fühlt sich rundum kraftvoller.



Zaubersäfte Entgiftung
Charmaine Yabsley

Umschau Buchverlag Frankfurt/Main, 2003
ISBN 3-8295-7151-8
€ 6,20
64 Seiten, Hardcover mit Fadenbindung

Wenn Sie ausgebrannt sind und sich nicht ausgewogen ernährt haben, ist Ihr Immunsystem für Erkältung und Grippe leicht angreifbar. Bei den ersten Krankheitsanzeichen können Säfte mit Papaya, Zitrone, Ingwer, Limone und Knoblauch gut helfen.
Wie wichtig ein gutes Immunsystem ist, wie es funktioniert und wie frau es stärkt, darüber informiert "Zaubersäfte Immunpower". Viel Gewicht wird auf die sekundären Pflanzenstoffe gelegt, die für die Steigerung des Energielevels verantwortlich sind.



Zaubersäfte Immunpower
Charmaine Yabsley

Umschau Buchverlag Frankfurt/Main, 2003
ISBN 3-8295-7152-6
€ 5,90
64 Seiten, Hardcover mit Fadenbindung

Müssen Sie mal Dampf ablassen, dann machen Sie das doch mit einem "Meister Propper", "Cool down" oder "Kuss des Vampirs". Diese Cocktails aus "Zaubersäfte Stresskiller" enthalten pflanzliche Beruhigungsmittel, die die Nerven "abkühlen" und den Stress abbauen. Gegen Schlaflosigkeit hilft Sojamilch mit Mandeln, Trauben senken den Blutdruck und Avocados verdünnen das Blut. Ständige Müdigkeit, Heißhungerattacken, aber auch Appetit- und Gewichtsverlust, Hautreizungen, häufige Erkältungskrankheiten und nervöses Flattern der Augenlider sind Symptome von exzessivem Stress, dann sollte frau sich schleunigst das Buch greifen und etwas für ihre Gesundheit tun.



Zaubersäfte Stresskiller
Charmaine Yabsley

Umschau Buchverlag Frankfurt/Main, 2003
ISBN 3-8295-7150-x
€ 6,20
64 Seiten, Hardcover mit Fadenbindung

Literatur Beitrag vom 29.06.2003 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken