Geheime Orte für Kinder. Abenteuertouren durch Berlin - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 30.09.2003

Geheime Orte für Kinder. Abenteuertouren durch Berlin
Jana Scheerer

"Mir ist ja so laaaaaaaaaangweilig!" Wer solche Stoßseufzer seiner Kinder nicht mehr hören kann, sollte schnellstens einen Blick in diesen Stadtführer der besonderen Art aus dem Nicolaiverlag werfen



Oberflächlich betrachtet gibt es in Berlin für Kinder ein paar mehr oder weniger schöne Spielplätze, einige Freizeitzentren und zwei Tierparks. Doch da sind auch noch die "geheimen Orte" , an denen Kinder Entdeckungen machen und Abenteuer erleben können.

Viele der vorgeschlagenen Ausflüge sind mit einem Blick hinter die Kulissen verbunden. So können im Friedrichstadtpalast die unterschiedlichen Abteilungen des Theaters erkundet und im Zoo Tiere gefüttert werden.

Doch auch Museen können aufregender sein, als sie oft wirken: Die "Sammlung für Computerspiele" in Berlin-Hellersdorf führt Kinder in eine Vergangenheit, die noch gar nicht so lange her ist - in die Welt von Pong und Supermario. Und Erwachsene fragen sich, wie Mario so schnell im Museum landen konnte...

Auch aus einer vergangenen Epoche stammen die Abrafaxe, die zum Glück noch nicht ins Museum verbannt wurden, sondern immer neue Abenteuer erleben. Im Mosaik Verlag wird an diesen Episoden gearbeitet, die AutorInnen und ZeichnerInnen stellen gerne ihre Arbeit vor.

"Geheime Orte für Kinder" überrascht mit extrem kindgerechten Vorschlägen zu Aktivitäten, die wirklich neu und anders sind. Auch Erwachsene haben so die Chance, Berlin von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen.

Und nach den Ausflügen an die geheimen Orten Berlins lautet der Kinderseufzer dann hoffentlich "Ich bin ja so müüüüüüüüüüüüüüüüüde!"

Christoph Stollowsky
Geheime Orte für Kinder
Abendteuertouren durch Berlin

Berlinothek
Nicolai Verlag, Oktober 2003
ISBN 3-87584-646-X
9,90 Euro
144 Seiten, mit 51 schwarz-weiß Abbildungen200959228875"

Literatur Beitrag vom 30.09.2003 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken