Eine etwas andere Familiensaga - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   J├╝disches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 17.11.2003

Eine etwas andere Familiensaga
Hilde Meier

Der Orlanda-Verlag Berlin bringt Caeia Marchs Klassiker "Lust auf ein Morgen" als Taschenbuch heraus und wieder verzaubert uns die schwierige Liebesromanze der beiden Frauen im konservativen England.



Die amerikanische Autorin Caeia March erz├Ąhlt mit "Lust auf ein Morgen" keinen herk├Âmmlichen Familienroman, sondern die dramatische Lebens- und Liebesgeschichte zweier Frauen im letzten Jahrhundert in England und schrieb mit der "anderen Familiensaga" d e n Klassiker der Lesbenliteratur.

Wie es Frauen/Lesben Anfang des 20. Jahrhunderts in einem englischen Bergarbeiterdorf erging, erf├Ąhrt man in dieser bitter-sch├Ânen Geschichte.
Moss, eine junge Frau aus dem Dorf ist schwanger. Ihr Dienstherr hat sie vergewaltigt. Da das Leben als ledige Mutter in jenen Zeiten ein hartes Schicksal bedeutete, heiratet sie in ihrer Verzweiflung den Gemischwarenh├Ąndler Frank. Doch schon lange geh├Ârt ihr Herz dem sanften Biff, der sehr zur├╝ckhaltend ist.

Biff hat ein gut geh├╝tetes Geheimnis. Denn unter seiner m├Ąnnlichen Kleidung und Habitus ist er eine Frau. Moss erahnt das Geheimnis und beide verstehen sich mit ihren Neigungen, die sie vor allen anderen verstecken m├╝ssen.

Caeia March erz├Ąhlt mit "Lust auf ein Morgen" ein Liebesdrama auf eine ihr ureigene, wunderbare Art. Die amerikanische Autorin hat mehrere Romane, Lyrik, Kurzgeschichten und Sachb├╝cher ver├Âffentlicht und ist mit einem Sachbuch ├╝ber chronische M├╝digkeit ist bekannt geworden. Sie lebt mit ihrer Lebensgef├Ąhrtin in Devon.

Im Orlanda Verlag erschien von ihr "Auf dem Weg hinaus". Nun liegt die Taschenbuchausgabe von Lust auf ein Morgen vor.

Ein aufw├╝hlender, trauriger und fesselnder Roman f├╝r Liebhaberinnen gef├╝hlvoller Geschichten - und ein besonders sch├Âner f├╝r diejenigen, die die lesbische Variante bevorzugen.

Aviva-Tipp: Alles stimmt.



Caeia March
Lust auf ein Morgen

Roman
Orlanda Verlag, Berlin, 2002
328 Seiten, Broschur, 14,00 EURO
ISBN 3-929823-86-1 http://www./?r=aviva-berlin200765987375"

Literatur Beitrag vom 17.11.2003 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken