Das Glücksbuch - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 22.04.2004

Das Glücksbuch
Anne Winkel

Das Glück ist schweinchenrosa - Franziska Biermann gibt Tipps und Tricks, wie man das persönliche Glücksschwein am besten einfängt und festhält. Mit Lexikon, "Antigriesgramgymnastik", Orakel...



"Das Glück fällt meistens nicht vom Himmel. Sollte dieser unerwartete Fall aber doch eintreten, musst du es unbedingt auffangen". Für alle anderen gilt: Statt auf die Glücksgefühle zu warten, werden sie einfach mit ein paar kleinen Utensilien herbeigeführt. Mit den Grundhilfsmitteln Bleistift, Schere und geschärftem Blick ist jeder "sein eigenes Glück".

Damit auch im Ausland nichts schief gehen kann, bekommen die Glücksuchenden zunächst ein Lexikon mit dem entscheidenden Wort "Glück" in elf Landessprachen mit auf den Weg. (Anmerkung: "Das Lexikon ist nicht waschmaschinenfest")
Durch Gesichtstraining vor dem Spiegel sollen auch die "hart gesottenen Griesgrame" von ihrem Trübsinn befreit werden.

Außerdem können sich die jungen LeserInnen selbst einen Liebesbrief schreiben (denn wozu warten, wenn ich einfach nur einen Lückentext mit meiner Haar- und Augenfarbe vervollständigen muss?), Ratschläge, wie man auch gemeinsam mit Familie und Freunden glücklich wird: durch "Teilen", "Helfen" und "Schenken" bereichern das Sozialverhalten.

Mit dem "Glücksbuch" kann ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gehen. Das Buch ist nach Befolgen der Bastelanleitungen nicht wieder zu erkennen. Es wird auseinandergenommen, zerschnippelt und ist am Ende nur noch eine Ansammlung zerfledderter Papierfetzen. (wem das Buch zu schade ist, der/die kann sich die Seiten natürlich auch kopieren). Im Gegenzug erhalten die eifrigen BastlerInnen kleine rosafarbene Unterstützer auf dem Weg zum Glück.

Und sollte doch ein Unheil drohen, weiß die Autorin auch hier Abhilfe zu schaffen - Mit wörtlich zu verstehenden Trostpflastern oder einer "rosaroten Brille". Sollte eine schwarze Katze den Weg von links nach rechts kreuzen, so muss gewartet werden, bis die Katze noch mal vorbei läuft ("Diesmal von rechts nach links!"). Wenn das Unglück (in Gestalt eines gar nicht so bösartig-gemeingefährlich wirkenden kleinen Ungeheuers) tatsächlich vor der Tür steht, darf man es einfach nicht zu ernst nehmen, denn es "macht sich gerne größer als es ist" (im zugehörigen Bild stehet das Mini-Monster auf einem Stuhl).

Die Zeichnungen des Glückwegweisers sind ausnahmslos in rosa gehalten, dennoch wirkt das Buch farbenfroh und bunt. Die teils chaotische (im positiven Sinn) Anordnung von Text und Bild regt zu Kreativität und eigenen Ideen an.

Zur Autorin:
Die 1970 geborenen Autorin Franziska Biermann studierte an der Hamburger Fachhochschule "Illustration und Kommunikationsdesign". "Das Glücksbuch" ist nach "verschiedenen Illustrationen" ihre erste "eigene Veröffentlichung".

AVIVA-Tipp: Franziska Biermann ist ein liebenswert-lustiges kleines Buch geglückt, das schon mit dem Cover ein Lächeln auf getrübte Gesichter zaubert. Jede Seite bietet eine neue Überraschung und ist grafisch sehr ansprechend gestaltet.



Das Glücksbuch. Mit vielen wertvollen Tipps + Tricks

Franziska Biermann
Erschienen im Rowohlt Taschenbuch Verlag: Hamburg 2002
ISBN 3-499-20949.7
6,90 Euro
Ab 7 Jahren


Literatur Beitrag vom 22.04.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken