Susanna Tamaro: Draußen - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 22.09.2003

Susanna Tamaro: Draußen
Meike Bölts

Das vierte Buch der Italienerin erzählt von geschlossenen Türen und enttäuschten Hoffnungen.



Schiffe voller Menschen, die vor der italienischen Küste liegen und nicht anlegen dürfen: Wie häufig haben wir alle diese Bilder im Fernsehen oder in den Zeitungen gesehen? Doch Italien ist weit weg, da kann man so schön distanziert bleiben. Vielleicht noch ein "Mein Gott, ist das schrecklich!" oder "Den Menschen muss doch geholfen werden", aber dann kann das "Schicksal" dieser Gesichtslosen auch schon wieder vergessen werden...

...es sei denn, Draußen von Susanna Tamaro fällt einer in die Hände, denn hier hören wir von vier Menschen, die um Einlass bitten und denen die Tür vor der Nase zu geschlagen wird. Tamaro gibt ihnen ein Gesicht und eine Geschichte: Nabila, eine junge Tamilin, die in einer kalten Winternacht mit ihrem Sohn über die kroatisch-italienische Grenze kommt, Arik, ein kleiner Afrikaner, der von einem italienischen Paar adoptiert wird, Salvacion, eine Südamerikanerin, die - um ihre vaterlose Familie zu ernähren - für ein italienisches Gelehrtenpaar arbeitet und Rossella, eine Philippin, die sich in der Fremde als Dienstmädchen gegen den Geist ihrer Vorgängerin wehren muss.

Anlässlich der Publikation ihres dritten Buches Antworte mir! sagte Tamaro 2002: "Ich will mit meinen Bücher eher wie Kafka Unruhe stiften. Das Geschriebene soll im Innern des Lesers weiterarbeiten. Meine Bücher sind Gedanken und Reflexionen, ich habe mich aber nie als jemand verstanden, der Ratschläge geben will, auch wenn das die Kritik und einige Leser so ausgelegt haben."

Auch Draußen bietet kaum leichte Unterhaltung sondern verstört nachhaltig. Alle vier Geschichten sind ruhig und eindringlich erzählt. Sie sind unaufgeregt und leise, aber sie ziehen uns langsam hinunter in den Sog von Einsamkeit, Kälte und Hoffnungslosigkeit.



Susanna Tamaro
Draußen

C. Bertelsmann, Sep. 2003
ISBN: 3-570-00768-5
Preis: 14,90 EUR200862577875" .

Literatur Beitrag vom 22.09.2003 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken