OUT 800 berühmte Lesben, Schwule und Bisexuelle - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 22.09.2004

OUT 800 berühmte Lesben, Schwule und Bisexuelle
Julia Rohrbeck

Die neue, fünfte Auflage des Regenbogen-Nachschlagewerks ist brennend aktuell und unterhaltsam zugleich. Homosexuelle aus Geschichte und Gegenwart - come out!



Es ist schon verblüffend, dass es überhaupt so ein Buch geben muss. Doch viele Nachschlagwerke verschweigen bei der Portraitierung einiger Menschen einfach einen elementaren Teil, deren Homosexualität.

Natürlich sollte die sexuelle Orientierung nicht übertrieben im Vordergrund stehen, egal ob homo oder hetero/hetera. Doch die Erfahrungen einer Lesbe oder eines Schwulen beeinflussen stark die Persönlichkeit in und mit der Gesellschaft!

Die Entscheidung mancher Prominente, die nicht in diesem Buch erwähnt werden wollten, wurde respektiert. Jede/r soll selbst bestimmen, ob die Homosexualität offen dargelegt - oder verschwiegen wird.

Doch nur ein offenes "Ja" kann dazu beitragen, dass Homosexualität in der Gesellschaft in Zukunft nicht mehr tabuisiert und unter den Tisch gekehrt, sondern thematisiert und akzeptiert wird.

Das Nachschlagewerk OUT! liefert hierzu einen wichtigen Beitrag. Die kurzen, informativen Portraits geben einen Einblick in die Biographie von berühmten Lesben, Schwulen und Bisexuellen aus Film, Fernsehen, Kunst und Politik.
Wer will, kann Mut schöpfen und sich ebenfalls ans coming-out wagen oder einfach die zuvor distanzierte Haltung überdenken und ablegen.

AVIVA-Tipp:
Summa summarum: Die Vielfalt der Lebensweisen ist unbegrenzt und sollte auch nicht in verstaubten Schubladen kategorisiert werden. Das Buch geht mit gutem Beispiel voran und ist nebenbei noch eine unterhaltsame Lektüre zum Schmökern und Entdecken!

Der Autor:
Axel Schock
, geboren 1965, arbeitet in Berlin und Braunschweig als freier Kulturjournalist, u.a.für Hinnerk , Berliner Zeitung, Kulturnews sowie die Nachrichtenagentur ddp.
Zahlreiche Buchveröffentlichungen, zuletzt "Out im Kino!" (mit Manuela Kay, Querverlag 2003)

Die Autorin:
Karen-Susan Fessel
, geboren 1964 in Lübeck, lebt in Berlin, Schriftstellerin und freie Journalistin. Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt erschien im Querverlag ihr Roman "Unter meinen Händen".


Axel Schock & Karen-Susan Fessel
OUT! 800 berühmte Lesben, Schwule und Bisexuelle

320 Seiten
19,90 Euro
mit zahlreichen Fotos und Register
ISBN 3-89656-111-1
Querverlag, September 2004
www.querverlag.de200494149775"


Literatur Beitrag vom 22.09.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken