Ach nein - Und wenn schon - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 16.03.2005

Ach nein - Und wenn schon
Danielle Daum

Rotraut Susanne Berners farbig illustrierte Geschichte über Hühner zeigt kleinen SchwarzseherInnen schöne Aussichten. Ein motivierendes Bilderbuch für schlechtgelaunte Kids ab vier Jahren.



"Manche nehmen das Leben eher leicht, andere nehmen es eher schwer. Trotzdem können sie die besten Freunde sein."

Das schwarze Huhn sieht in allem erst einmal das Gute. Wenn morgens der Himmel blau ist und nur ein winziges Wölkchen am Horizont, möchte es am liebsten gleich einen Ausflug machen. Das weiße Huhn lieber nicht: "Ach nein!" Es macht sich Sorgen um Regen, Hühneraugen und die Kälte. "Und wenn schon!", sagt das schwarze Huhn, "dagegen helfen doch Schirme, Pflaster und warme Jacken!"

So geht es die ganze Zeit hin und her bei den beiden Hühnern. Aber der Ausflug wird am Ende gemacht und er wird sogar wunderschön! Und das bißchen Regen auf dem Heimweg? "Und wenn schon", sagt jetzt auch das weiße Huhn.

AVIVA-Tipp: Rotraut Susanne Berners Bilderbuch ist für Kinder ebenso wie für Erwachsene geeignet. Es ist eine Hühner- ebenso wie eine Menschengeschichte, die uns das eigene Schwarzsehen und das, was uns möglicherweise alles dadurch entgeht, nur all zu deutlich vor Augen hält.

Zur Autorin und Illustratorin:
Rotraut Susanne Berner, geb. 1948 in Stuttgart, studierte Grafik-Design und lebt heute als freie Illustratorin und Autorin in München. Ihre Arbeiten wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet. Bereits zweimal wurde sie für den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert. Neben ihren Bilderbüchern "Märchenstunde" und "Das Abenteuer" illustrierte sie Jürg Schubigers Kinderbücher "Mutter, Vater, ich und sie", "Wo ist das Meer?" und "Als die Welt noch jung war" und erhielt dafür den Deutschen Jugendliteraturpreis.


Ach nein! - Und wenn schon!
Eine Geschichte von Menschen und Hühnern
Rotraut Susanne Berner
Carl Hanser Verlag, erschienen März 2005
Bilderbuch, durchgehend farbig illustriert
ISBN/EAN: 3446206175
10,- Euro
Ab 4 Jahren
90008115&artiId=3093735"


Literatur Beitrag vom 16.03.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken