Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail – Martin Aschoff - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 21.09.2005

Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail – Martin Aschoff
Brigita Bosotin

Bei diesem Buch handelt es sich um das Standardwerk in Sachen E-Mail-Marketing. Keine Frage bleibt offen. Als Leitfaden zeigt es den praktischen Weg zum Instrument Direkt- bzw. Dialogmarketing.



Newsletter sind mittlerweile Usus im Online-Marketing. Aber viele kennen die Essentials nicht, die beachtet werden sollten. Werden die gängigen Standards nicht eingehalten, kommt der/die VersenderIn schnell in den Spammail-Ordner und die ursprüngliche Absicht wird verfehlt. Ziel eines Mailings ist es seine KundInnen/LeserInnen über Neuigkeiten oder Angebot zu informieren und somit eine Bindung zu schaffen. Bei kommerziellen Mailings-VersenderInnen ist das Endziel der Abverkauf von Produkten und damit die Optimierung des Unternehmensgewinn. Andererseits werden auch Mailings ohne kommerziellen Hintergrund versandt. Sie liefern Informationen zu Vorgängen in wohltätigen Non-Profit-Organisationen. Um in diesen Bereichen Erfolge zu verbuchen ist die Lektüre des Buches von Martin Aschoff hilfreich.

Sich von SpammerInnen zu unterscheiden ist ein entscheidender Punkt beim e-Mail-Marketing, den der Autor aufnimmt und den AnwenderInnen anschaulich erklärt. Viele UserInnen haben überquellende Postfächer und werden mit unerwünschten Mailings überschwemmt. Den Weg aus dieser Misere zeigt dieses Handbuch Schritt für Schritt.
Es führt praxisnah und mit Hilfe von Fallbeispielen in den richtigen Umgang mit dem elektronischen Medium ein. Er behandelt die technischen, rechtlichen und auch inhaltlichen Aspekte in detaillierter Form.

Antworten auf folgende Fragen, findet die Leserin aufgeschlüsselt in den einzelnen Kapiteln.

  • Welches Verfahren wende ich an, um an die E-Mail-Adressen zu kommen?
  • Welche Softwarelösung ist für mein Unternehmen das Beste?
  • Was ist beim Datenschutz zu beachten?
  • Was sagen Gerichte zu Spam?
  • Wie baue ich meinen Newsletter formal und inhaltlich auf?
  • Wie spreche ich meine KundInnen positiv an?

Das Buch ist von Anfang bis Ende gut durchstrukturiert und geht differenziert und an der Praxis orientiert auf alle Eventualitäten ein. Optimierung der Responsequote, Integration in die unternehmerische Infrastruktur und Data-Mining. Es gibt hier und da einige Redundanzen, auf die der Autor jedoch hinweist. Die Neuauflage wurde komplett überarbeitet und befasst sich mit aktuellen Themen, unter anderem mit der Response-Analyse und Richt-Text-Formaten.

Zum Autor:
Martin Aschoff
ist Gründer und Vorstand der AGNITAS AG, München, die Dienstleistungen und Software für E- Mail-Marketing anbietet.

AVIVA-Tipp: Das Buch von Martin Aschoff informiert ausführlich und detailliert über die Aufgaben, die sich Marketing- und Presseabteilungen oder Redaktionen stellen. Er beleuchtet die redaktionelle, technische und auch rechtliche Seite im Direkt- bzw. Dialogmarketing. Dass E-Mail-Marketing nicht mehr im Marketing-Mix fehlen darf, wird durch die Lektüre offensichtlich.


Martin Aschoff
Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail

Inhalte richtig formulieren und gestalten. E-Mails sicher zustellen und auswerten. Praxistipps und Fallbeispiele
Hanser Fachbuchverlag, erschienen Februar 2005
Auflage 2. vollst. überarb.
ISBN3-446-40038-9
Preis 34,90 Euro
90008115&artiId=3108215"



Literatur Beitrag vom 21.09.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken