Journalistin Bernadette Calonego wechselt mit Zürich-Roman ins Krimifach - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 18.12.2005

Journalistin Bernadette Calonego wechselt mit Zürich-Roman ins Krimifach
Kirsten Böttcher

Nutze deine Feinde. Schweizer Zwiebel-Jet-Set. Rauschende Feste sind kein Vergnügen, sondern Business. Eventmanagerin Josefa gerät in einen komplexen Fall von Wirtschaftskriminalität.



Falls Sie zu den Frauen gehören, die diese "Wonderful-World"-Süße der Festtagsdichte nur noch als sinnliche Übersättigung leidlich tolerieren, dann kann Ihnen AVIVA-Berlin einen Krimi ans Herz legen, der Sie nach und nach in das Zwiebelzentrum des weltlichen Bösen entführt: zur bittersüßen Kaltschnäuzigkeit der Nadelstreifen-TrägerInnen.
"Nutze deine Feinde" ist das Romandebüt der Schweizer Autorin, die seit 14 Jahren als freie Auslandskorrespondentin in Kanada u.a. für die Süddeutsche Zeitung arbeitet. Doch ihr Erstling spielt nicht im kanadischen Vancouver, ihrem momentanen Wohnsitz: Es ist ein Zürich-Krimi geworden, der so gar nix mit dem Klischee schweizerischer Betulichkeit zu tun hat, sondern uns authentisch, aktuell und rasant die Jet-Set – und Big-Business-Machenschaften der oberen Unternehmensliga schildert.

Die Protagonistin Josefa, Anfang 30 und karriereorientiert, ist als Eventmanagerin einer exklusiven Lederwarenfirma dauernd auf Achse, um für den perfekten Ablauf von Gala-Abenden, Werbegolftournieren oder Foto-Shootings zu sorgen. Ihr anfänglicher Traumjob wandelt sich jedoch sukzessiv zu einem Albtraum, als das exzentrische Marketing-Aushängeschild Francis Bourdin, der "Magier" genannt, urplötzlich und ohne Erklärung Josefa einen Marketingchef vor die Nase setzt, der sie offiziell unterstützen soll, jedoch in Wahrheit Ideenklau betreibt und sie subtil aus ihrem Job drängt. Gleichzeitig erhält die angeschlagene Josefa auch noch anonyme Emails, ihre Affäre verabschiedet sich und seitdem in der Wohnung ihrer Nachbarin und Freundin Esther eingebrochen wurde, hat sie das unterschwellige Gefühl, beschattet zu werden.
Als ein Freund und Brancheninsider Paul Klinger ihr einen Ausstieg aus der Lederfirma schmackhaft macht, klatscht er nebenbei über die eigenartig plötzlichen Todesfälle von Managern der inzwischen Konkurs gegangenen Swixan AG - Manager, die auch bei den von Josefa organisierten Gala-Abenden Ehrengäste waren. Bald ist Josefa davon überzeugt, dass diese mysteriösen Manager-Unfälle, ihr indirekter Rausschmiss aus dem geliebten Job und die Neubesetzung des Marketingchefs miteinander in Verbindung stehen. Nur wie? Und, falls sie Recht hätte und die Unfälle keine wären: Wer mordet?

AVIVA-Tipp: Der Romandebütantin Calonego ist ein äußerst unterhaltender Krimi gelungen - ihn als "Thriller" zu betiteln, wie es auf der Homepage der Autorin zu lesen ist, wäre vielleicht etwas zuviel des Guten. Nichtsdestotrotz streut er genresicher Wissenshinweise und –Finten, so dass die möglichen Fragen nach dem "Warum?" und dem "Wer?" immer komplexere Antwort-Verästelungen anbieten. Fast jede Figur des Romans offeriert eine wenn nicht psychopatische oder kriminelle, so doch mindestens überraschende Zwiebelschicht, die es für Josefa und uns Leserinnen zu pellen gilt. Insbesondere im letzten des insgesamt dreigeteilten Buchs scheint es, als ob sich hinter jeder Schweizer Tanne mindestens ein Schlingel verstecken müsste. "Winter Wonderland"? "What a Wonderful World"?? Nicht in der Schweiz!


Bernadette Calonego
Nutze deine Feinde

Bloomsbury Verlag, Berlin. Erschienen September 2005
ISBN 3-8270-0623-6
390 Seiten, Hardcover, 19,90,- Euro90008115&artiId=3584318"


Literatur Beitrag vom 18.12.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken