Der Tote vom Strand von Håkan Nesser - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 18.09.2002

Der Tote vom Strand von Håkan Nesser
Katja Lankow

Der neue Roman des bekannten schwedischen Krimiautoren Håkan Nesser



Håkan Nesser ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Krimiautoren Schwedens. Seine bisherigen Romane waren durchweg große Erfolge und es besteht kein Zweifel, dass sein neuestes Werk "Der Tote vom Strand" dort anknüpfen wird:

Die 32jährige Kriminalinspektorin Ewa Moreno schlägt sich - trotz ihres Urlaubes - mit drei wichtigen Angelegenheiten herum. Beim Verhör eines, nach ihren Worten, "Schleimscheißers" hat sie erfahren, dass es in ihrer Polizeiabteilung einen pädophilen Kollegen gibt. Außerdem ist sie sich nicht darüber im Klaren, wie sie ihr weiteres Leben verbringen möchte: Will sie mit ihrem derzeitigen "Liebhaber (Freund?Partner? Typen?)" Mikael Bau eine Familie gründen - alt genug ist sie ja schließlich - oder will sie lieber als eine "der ersten freien Frauen" ihr Leben führen?

Schließlich wird sie eher zufällig in eine Sache verwickelt, deren Wurzeln bereits 16 Jahre zurück liegen: Ein junges Mädchen verschwindet kurz nach ihrem 18. Geburtstag. An diesem Tag hat sie erfahren, wer ihr leiblicher Vater ist und hat ihn daraufhin besucht. Danach verschwindet auch er und zu guter Letzt wird ein am Strand vergrabener Toter gefunden.

Ewa Moreno sieht sich mit einem verwirrenden Haufen alter Beziehungen, Intrigen und Missverständnissen konfrontiert, der sie verwirrt und langerätseln lässt.

Nessers Art zu schreiben ist faszinierend und einnehmend. Er schreibt direkt und trotzdem nicht spröde. Mit witzigem Charme, der nie ungelegen kommt und einer packenden Art, seine Story aufzubauen, fesselt er die LeserInnen an das Buch.
Darum fällt es auch nicht schwer, sich mal einen Tag zu reservieren, um "Der Tote am Strand" gemütlich und in aller Ruhe zu lesen.


Håkan Nesser
"Der Tote vom Strand"
Wilhelm Goldmann Verlag, München 2002
ISBN: 3-442-75060
Preis: 21,90 EUR200900538275"

Literatur Beitrag vom 18.09.2002 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken