Entspannt - in einer Minute - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 14.09.2005

Entspannt - in einer Minute
AVIVA-Redaktion

Erholung auf die Schnelle prophezeien die AutorInnen in ihrem aktuellen GU-Ratgeber. Mit kleinen Techniken zur großen Wirkung. Scheint schwerer als es ist.



"Trophotraining" bezeichnet eine Ansprache an das Imaginäre und das Unterbewusste. An sich sind es kleine, effektive Übungen, die in einen entspannten Zustand versetzen sollen. Allerdings braucht es Zeit und Übung, um immer tiefer in die Gelöstheit ein zu dringen. Ab einem gewissen Moment fällt es jedoch leichter und der Entspannungszustand wird intensiver. Ganz wichtig ist dabei die Atmung, sie wird eingesetzt, um sich von den belastenden Gedanken zu befreien. Beim Ausatmen löst man sich von diversen Stressfaktoren. Es ist genauso, als würde man an eine angeschnittene Zitrone denken. Versuchen Sie es mal! Und ist Ihnen das Wasser im Mund, einfach automatisch, zusammengelaufen? Genauso funktioniert das Trophotraining. Es ist ein Appell an die Imagination.

Dr. med. Jakob Derbolowsky und Dr. med. Gudrun Starringen beschreiben in ihrem Buch in sieben Übungen den Weg zur ganzheitlichen Entspannung. Es hat eine ähnliche Wirkung wie Autogenes Training, ist allerdings leichter zu erlernen. Die vorgestellten Übungen können beinahe überall ausgeführt werden. Einfach eine ruhige Stelle suchen und sich auf nichts, außer auf Entspannung, konzentrieren. Alles hinter sich lassen und sich vom Ballast des Tages befreien.

Die AutorInnen:
Dr. med. Jakob Derbolowsky
ist 1947 geboren und arbeitet als Gynäkologe und Psychotherapeut. 1988 übernahm er die Leitung der Privaten Akademie für Psychopädie in Germering. Er ist zudem Dozent an der Pädagogischen Akademie Linz. Das Trophotraining wurde von ihm entwickelt und ist wissenschaftlich anerkannt.
Dr. med. Gudrun Starringer wurde 1961 geboren und ist Ernährungsmedizinerin, Fitnesstrainerin und Medizinjournalistin. In ihrer Praxis macht sie Beratungen zu den Themenkomplexen: Bewegung, Ernährung und Entspannung.

AVIVA-Tipp: Diese Methode ist jeder/m zu empfehlen, schon weil sie wenig Zeit in Anspruch nimmt. Und wer stark in Bildern denkt, wird sich schnell und intensiv loslösen können.



Jakob Derbelowsky, Gudrun Starringer
Entspannt in 1 Minute mit TrophoTraining

Graefe und Unzer Verlag, Reihe: Feel good. Erschienen August 2005
ISBN: 3-7742-7198-4
48 Seiten
5,90 Euro90008115&artiId=3572168"

Literatur Beitrag vom 14.09.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken