Auferstanden von den Toten - Martha Grimes - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 01.11.2005

Auferstanden von den Toten - Martha Grimes
Sabine Grunwald

Nell Ryder und ihr kostbares Pferd sind seit 2 Jahren verschwunden. Allein ihr Vater ist davon überzeugt, dass seine Tochter noch lebt. Inspektor Jury ermittelt und macht überraschende Entdeckungen.



Der neue Krimi von Martha Grimes nimmt die Welt des Pferdesports unter die Lupe. Cambridgeshire, die Hochburg des britischen Reitsports, bildet den ländlich-idyllischen Hintergrund für einen mysteriösen Fall.

Seit zwei Jahren ist die 15-jährige bildschöne Nell Ryder zusammen mit ihrem wertvollen Pferd verschwunden. Als Inspektor Jury durch Zufall von der rätselhaften Geschichte erfährt, nimmt er zusammen mit seinem besten Freund Melrose Plant und dem Assistenten Sergeant Wiggins den angesehenen Clan der Ryders unter Beobachtung und stößt bald auf einige Ungereimtheiten.

Alle Zeichen deuten auf eine Entführung hin, doch ist bis dato kein Erpresserschreiben eingegangen. Ist Arthur Ryders Sohn, der berühmte Jockey, wirklich in Paris bei einem Rennen ums Leben gekommen? Welche Rolle spielt der millionenschwere Vernon Rice, der Nell über alle Maßen mochte? Und wer ist die unbekannte weibliche Leiche, die auf dem Gestüt aufgefunden wird?
Hinter der prächtigen Fassade des englischen Geldadels tun sich Abgründe von Gier, Rachsucht und Ergeiz auf…

Zur Autorin:
Martha Grimes
zählt zu den erfolgreichsten Kriminalautorinnen der Gegenwart. Geboren in Pittsburgh, studierte sie an der Universität von Maryland. Sie unterrichtete kreatives Schreiben an der Johns-Hopkins Universität.

AVIVA-Tipp: Eine konstruierte Geschichte mit mäßig interessanten Charakteren, die vielleicht noch für ausgemachte Grimes-Fans oder PferdeenthusiastInnen Spannungsbögen aufweist.



Martha Grimes
Auferstanden von den Toten

Originaltitel: Inspector Jury 18 - The Grave Maurice.
Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter
Goldmann Verlag, erschienen August 2005
ISBN 3-442-31006-7
Geb., 480 Seiten
19,90 Euro90008115&artiId=3563476"

Literatur Beitrag vom 01.11.2005 Sabine Grunwald 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken