Maras Reisen - Gabriele Kisser-Priesack - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 20.07.2006

Maras Reisen - Gabriele Kisser-Priesack
Sharon Adler

Das Abenteuer der Entstehung und Entwicklung des Lebens auf der Erde. Anschaulich erzählt von der Biologin, farbenfroh illustriert von Julia Wittkamp. Spannend und lehrreich zugleich.



Eigentlich hatte Mara sich mit furchtbar langweiligen Ferien bei ihrer Tante abgefunden. Doch dann kam alles ganz anders. Hoch oben im alten Baumhaus einer noch viel älteren Eiche im Garten ihrer Tante macht Mara die Bekanntschaft eines winzigkleinen Lebewesens, das sprechen kann! Das kleine grüne Ding stellt sich als Chloroplast vor - er bewohnt hier oben ein Blatt.

Der kleine Chloroplast (ein anderes Wort für Zellorganelle) nimmt Mara in den Sommerferien mit auf spannende Zeitreisen, vier Milliarden Jahre zurück. So erlebt sie hautnah mit, wie das Leben auf der Erde entstand und sich entwickelte.

In einem fliegenden Baumhaus gehen sie gemeinsam auf märchenhafte Reisen in längst vergangene Zeiten. Dabei erklärt er ihr und den großen und kleinen LeserInnen die Geschichte des Lebens auf der Erde - die Evolution! Von der ersten Zellteilung bis zum Auftauchen des Homo sapiens gibt es Spannendes zu beobachten. Weil alles so gut erklärt wird, ist es auch kein Problem für die kleinen LeserInnen, wissenschaftliche Begriffe wie Photosynthese, DNA, Enzym oder sogar Mitochondrium zu verstehen. Ganz am Ende des Buches hilft hier auch ein Stichwortverzeichnis.

Diese Ferien wird Mara nie vergessen!

Zur Autorin:
Gabriele Kisser-Priesack, geboren 1958, studierte Biologie in München. Dort ist sie heute selbständige Wissenschaftlerin und arbeitet als Autorin, Beraterin und Pädagogin, u.a. im Botanischen Garten München.

AVIVA-Tipp: Ein faszinierendes Sachbuch für Kinder zum Verstehen, Lesen und Staunen. Gut verständlich werden die komplexesten Zusammenhänge der Molekularbiologie und Genetik erklärt - eingebettet in die wunderbare Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem kleinen Mädchen und einem noch viel kleineren Lebewesen.



Gabriele Kisser-Priesack
Maras Reisen

Das Abenteuer der Entstehung des Lebens auf der Erde.
Ullstein Verlag, erschienen März 2005
ISBN: 3550076037
EAN: 9783550076039
Illustriert von Julia Wittkamp
Gebunden, 204 Seiten
19,90 Euro90008115&artiId=3096022&nav=5081"

Literatur Beitrag vom 20.07.2006 Sharon Adler 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken