Smaragdgrüne Worte - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 20.06.2006

Smaragdgrüne Worte
Sharon Adler

Kluge, weise, provokante und nachdenkliche Zitate lesbischer und bisexueller Frauen aus der Zeit Sapphos bis zur Gegenwart, recherchiert und herausgegeben von Andrea Schroeder. Out now!



Was Lesben schon immer sagen wollten, ist in diesem Band versammelt. Geordnet nach Stichworten wie: Alter ("Alter spielt sich im Kopf ab, nicht auf der Geburtsturkunde", Martina Navratilova), Bisexualität ("Ich bin bisexuell und bekämpfe jede Form von Sexismus", Gianna Nannini), Coming-out ("Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko zu blühen", Anaï s Nin), und Gedanken zu Community, Diskriminierung, Erfolg & Misserfolg, Homoehe, Kreativität, Kunst, Sexualität, Tod, Zukunft, Mutterschaft, Politik, Trennung & Verlust, Liebe.

Hunderte von diesen und anderen Zitaten hat die Herausgeberin Andrea Schroeder sensibel in diesem Buch zusammengefasst. Eine Quelle kluger Worte, provokanter Thesen, kontroverser Meinungen und unverblümter Statements. Zudem enthält "Smaragdgrüne Worte" wertvolle Kurzinformationen über die Identitäten der zitierten Frauen und ist mit einem umfangreichen Quellennachweis ausgestattet.

Die Herausgeberin: "Während meiner Recherchen für mein erstes Buchprojekt "Links für Lesben - Internet-Adressbuch 2004" bin ich auf ein englischsprachiges Lesbenportal gestoßen, in dem eine Hand voll Zitate berühmter lesbischer Frauen präsentiert wurde. Damals kam mir zum ersten Mal der Gedanke, dass es schön wäre, noch mehr solcher Zitate zusammenzutragen. Insgesamt habe ich etwa zwei Jahre an den "Smaragdgrünen Worten" gearbeitet. In dem kleinen Buch steckt im Übrigen mehr Arbeit als es seine 168 Seiten erahnen lassen - ich meine hier vor allem die Arbeit des Einholens der Abdruckgenehmigungen."

Zur Autorin: Andrea Schroeder, Jahrgang 1963, hat sich nach Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin (Englisch u. Französisch) und anschließend zur Übersetzerin weitergebildet. Seit 1995 arbeitet sie als freiberufliche Korrektorin in Düsseldorf (www.korrektorat-schroeder.de). Daneben Mitarbeit an einem feministischen Zeitungsprojekt und später an einer kleinen lokalen Lesben- und Schwulenzeitung.

AVIVA-Tipp: Smaragdgrüne Worte ist ein kleines Juwel - schön zum genüsslichen Schmökern und bereichernden (Wieder-)Entdecken lesbischer, bisexueller und transidentischer Frauen von Welt.


Smaragdgrüne Worte
Zitate frauenliebender Frauen
Andrea Schroeder (Hrsg.)

Books on Demand, erschienen Mai 2006
ISBN 3-8334-4949-7
168 Seiten, kartoniert
14,90 Euro90008115&artiId=5479645"


Literatur Beitrag vom 20.06.2006 Sharon Adler 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken