Erfolgsfaktor Beruf & Familienmanagement - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 20.09.2006

Erfolgsfaktor Beruf & Familienmanagement
AVIVA-Redaktion

Glückliche Familien, gesunde Gesellschaft, leistungsstarke Unternehmen - wie das funktionieren könnte, erläutert Autorin, Unternehmensberaterin und Mutter von vier Kindern, Ursula Lange



Eine erfolgreiche Karriere mit einem glücklichen Familienleben, zu verbinden ist der Wunsch vieler Menschen. In diesem praxisnahen Buch finden sowohl berufstätige Väter und Mütter, als auch Personalverantwortliche Antworten auf die Frage, wie man die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern kann. Neben zahlreichen Informationen, Anregungen und Tipps berichten prominente und "normale" berufstätige Eltern aus Politik und Wirtschaft über ihre Erfahrungen im Umgang mit dem Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Motivierte, leistungsstarke MitarbeiterInnen und zugleich zufriedene Eltern sind das Ergebnis eines optimalen Beruf & Familienmanagements.

Zahlreiche berufstätige Väter und Mütter befinden sich tagtäglich in dem Spannungsfeld zwischen Beruf und Familienleben: Sie wollen Spitzenleistungen in ihrem Beruf zeigen und hegen dabei gleichzeitig den Wunsch nach einem harmonischen und erfülltem Familienleben mit ihren Partnern und Kindern. Diese Diskrepanz zeitlich und emotional zu überbrücken stellt für alle Beteiligten eine fortwährende Herausforderung dar. Dass für die Menschen soziale Bindungen und Familienbündnisse von enormer Bedeutung sind, verdeutlichen uns viele Forschungsberichte. Wer in stabilen emotionalen Beziehungen lebt, ist auch beruflich leistungsstärker und kann Stress besser bewältigen.

Das Thema Beruf & Familienmanagement wird in dem Buch "Erfolgsfaktor Beruf & Familienmanagement. Glückliche Familien, gesunde Gesellschaft, leistungsstarke Unternehmen" in drei Hauptschwerpunkten erläutert:

  • Die optimale Ausschöpfung gesellschaftlicher Hilfestellungen im familienpolitischen Bereich
  • Der gewinnbringende Einsatz familienbewusster Maßnahmen in Unternehmen
  • Die Verbesserung des persönlichen Beruf & Familiemanagements jeder einzelnen berufstätigen Mutter und berufstätigen Vater

Das Buch hat demnach einen starken Informations- und Ratgebercharakter für sowohl Personalverantwortliche als auch berufstätige Väter und Mütter. Um einen größtmöglichen Erkenntnisgewinn zu gewährleisten, werden in dem Buch "Erfolgsfaktor Beruf & Familienmanagement" verschiedenste methodische Elemente verwandt: Informationsübersichten beschreiben sowohl familienpolitische Aktivitäten, als auch verschiedene Handlungsfelder einer familienbewussten Unternehmenskultur. Best practise Beispiele verdeutlichen, wie gewinnbringend Familienbewusstsein in Politik und Unternehmen sein können. Aber auch viele abwechslungsreiche Übungen und Tipps, praxisorientierte Checklisten und inspirierende Impulsfragen werden in vielfältiger Weise eingesetzt, um die oder den LeserIn dazu anzuregen, individuelle Handlungsstrategien für seine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu entwickeln. Ein weiteres methodisches Element sind Interviews erwerbstätiger Mütter und Väter. Insgesamt wurden vierzehn Persönlichkeiten interviewt. Prominente (Familienministerin Dr. Ursula von der Leyen, Rosi Mittermaier), Politiker (Oberbürgermeister von Ravensburg, eine der familienfreundlichsten Stadt in Deutschland), Wissenschaftler (Prof. der Arbeits- und Organisationspsychologie, Freiburg), Unternehmensleiter (August Faller KG), Angestellte (Industriekauffrau) und viele weitere mehr berichten über ihre persönlichen Erfahrungen und Lösungsansätze ihres Beruf & Familiemanagements. Durch diese Erfahrungsberichte erhalten die LeserInnen weitere nutzbringende, praxisnahe Tipps, die leicht und effektiv in den betrieblichen und familiären Alltag umzusetzen sind.

Die Autorin Ursula Lange (Dipl. Psych., Unternehmensberaterin, 4 Kinder) beschäftigt sich mit dem Thema Beruf & Familienmanagement schon seit mehreren Jahren. Nach einer Ausbildung zur Krankenschwester studierte sie Diplompsychologie in Freiburg. Trotz der mehrfachen "Mutterbelastung" bestand sie ihr Diplom in einer kurzen Studienzeit und mit einer ausgezeichneten Diplomnote. Ihre Studienschwerpunkte beinhalten Themen der Arbeits- und Organisationspsychologie und der Pädagogischen Psychologie. Schon während der Studienzeit machte sich Dipl. Psych. Ursula Lange als Unternehmensberaterin selbständig. Langjährige Weiterbildungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und zahlreiche authentische Erlebnisse im Spannungsfeld Beruf und Familie verhelfen der Autorin das Thema Beruf & Familienmanagement spannend, lebensnah und inspirierend darzustellen. Die Lebensqualität der Familien zu verbessern ist das Ziel dieses Buches.


Erfolgsfaktor Beruf & Familienmanagement
Glückliche Familien, gesunde Gesellschaft, leistungsstarke Unternehmen
Ursula Lange
merus verlag, erschienen 1. Oktober 2006
Hardcover, 182 Seiten
ISBN 3-939519-04-9
EAN: 9783939519041
Libri: 5891159
19.90 Euro90008115&artiId=5848011"


Literatur Beitrag vom 20.09.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken