Chrom und Blech in seiner schönsten Form - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 07.10.2006

Chrom und Blech in seiner schönsten Form
Sharon Adler

Ein "Muss" für alle AutoliebhaberInnen - das großformatige Schmuckstück "Legenden der Automobilgeschichte" und "Autos", der handliche Bildband in Kubusform. Erschienen im White Star Verlag



Dass ein Auto nicht nur schnödes Fortbewegungs- und Transportmittel ist, beweisen uns diese beiden Bildbände auf eindrucksvolle Weise. Das Design von Automobilen und deren technische Details faszinieren die Menschen weltweit. Das Auto als Statussymbol symbolisiert Macht, Geld, aber auch Individualität, Kreativität, Mut und Sinnlichkeit. Und nicht nur Männer begeistern sich für das geliebte Blech. Wie im Bildband "Damenwahl - Frauen und ihre Autos" eindrucksvoll belegt, sehen Frauen ihre GefährtInnen auf vier oder zwei Rädern nicht nur mit pragmatischen Augen.
Und die hier vorgestellten Bildbände machen mit ihren großartigen, ästhetischen Fotos Lust darauf, mehr über die Modelle, die zu Legenden wurden, zu erfahren.

Legenden der Automobilgeschichte
Von Alfa Romeo über Maybach oder Jaguar bis hin zum Beetle - rund achtzig der sensationellsten Modelle seit den Anfängen des Automobilbaus werden ausführlich in Text und Bild vorgestellt.
Neben historischen Entwicklungsphasen von Technologie und Design der verschiedensten Modelle erfährt die Leserin alles Wissenswerte rund um die bedeutungsvollsten Meilensteine der Automobilgeschichte.
Daneben belegen Entstehung und Informationen zur Verfeinerung der einzelnen Modelle ebenso wie die Historie der jeweiligen Herstellerfirma und ihrer daran beteiligten Konstrukteure, wie sehr "das Auto" Einfluss auf unser tägliches Leben, ebenso wie auf die Industrie und die Vermarktung genommen hat. Ob Bugatti, Triumph oder Porsche - die ungebrochene Faszination für Automobile ist auf jeder der über 400 Farbfotografien erlebbar.

Interessant: Auch Fiat hat bereits 1934 die weibliche Zielgruppe erkannt: Das Werbeplakat von Marcello Dudovich machte Reklame für den Nuovo Balilla, klar fokussiert war die "elegante Dame" von Welt.

Zum Autor:
Larry Edsall
, ein auf Automobile spezialisierter Journalist, arbeitet seit zwölf Jahren für AutoWeek Magazine, Amerikas angesehenstes Wochenmagazin über Automobile. Im Laufe seiner Karriere testetet er weltweit die außergewöhnlichsten Fahrzeuge und legte so fast eine Million Kilometer in Prototypen und Serienfahrzeugen zurück. 200r schreib er für den White Star Verlag das Buch "Concept Cars".


Larry Edsall
Legenden der Automobilgeschichte

Von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert.
ISBN: 393912852X
EAN: 9783939128526
White Star Verlag, erschienen August 2006
Gebunden, 288 Seiten. Zahlreiche Abbildungen.
24,95 Euro90008115&artiId=5481519"

Autos
Dieser Bildband in Kubusform nimmt mit auf eine rasante, formschöne Reise durch die Geschichte des Automobils, eingefangen in brillanten Farbfotos. Auch hier kann frau sie alle sehnsüchtig bestaunen: Traumautos, Symbole für Luxus und zeitlose Eleganz, Rennwagen, Triumphe der Technik, Prototypen, Visionen der Zukunft, Modelle, die zu Legenden wurden. "Autos" ist auch eine Hommage an eine Technik, die unsere Welt neu gestaltet hat. Schön: Es werden auch Fahrzeugtypen wie der Citroën 2CV vorgestellt, die uns noch heute im Alltag begleiten.

Zum Autor: Enzo Rizzo ist Chefredakteur der Zeitschriften Monsieur und Spirito di Vino und Mitarbeiter bei Il Giornale. Seit 1991 schreibt er über Autos und hat seitdem für die wichtigsten Fachzeitschriften gearbeitet. Zusammen mit Guiseppe Guzzardi schrieb er die Texte zu dem Multimediawerk Alfa Romeo, un secolo di corse und den Bänden Cabriolet und 100 anni die automobilismo, erschienen im White Star Verlag.


Enzo Rizzo: Autos
Übersetzt von Sylvia Antz.
White Star Verlag, erschienen August 2006
ISBN: 3939128341
EAN: 9783939128342
Gebunden, 735 Seiten. Zahlreiche Abb.
14,95 Euro90008115&artiId=5481504"


Literatur Beitrag vom 07.10.2006 Sharon Adler 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken