Projektfinanzierung leicht gemacht - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 15.10.2006

Projektfinanzierung leicht gemacht
Yvonne de Andrés

Fördermittelakquise ist keine Hexerei. Beatrix Herkströter erläutert knapp und systematisch, was frau dazu wissen muss. Ein wichtiger Ratgeber.



Beatrix Herkströter, die als Beraterin für die EU-Förderung arbeitet, gibt mit diesem Buch ihr gesammeltes Wissen an die LeserInnen weiter. Zentrales Thema diese Buches sind die Hürden bei der Antragstellung bei der Europäischen Union. Betriebswirtschaftliche Voraussetzungen braucht es hierzu nicht. Klar gegliedert führt sie uns in sieben Kapiteln in das Thema ein:

  • Europäische Förderstrukturen - meistens schon die erste Hürde im Dschungel der Fördertöpfe
  • das Anfertigen einer aussagefähigen Projektskizze
  • effektive Fördermittelrecherche
  • der richtige Umgang mit Bewilligungsbehörden
  • die Entwicklung einer förderfähigen Projektkonzeption
  • Besonderheiten bei Beantragung transnationaler Projekte
  • das Erstellen tragfähiger Kosten- und Finanzierungspläne

Ein Plus: jedes Kapitel wird von Arbeitsmaterialien und Checklisten begleitet. Die Aneignung des Lesestoffs fällt deshalb sehr leicht. Die Sprache des Buches ist sachlich und sehr gut strukturiert, die Lektüre daher angenehm. Der gut durchdachte Aufbau erleichtert das Verständnis ungemein. Durch weiterführende Internetadressen können LeserInnen sich noch weiter in das Thema vertiefen. Einen kleinen Schönheitsfehler hat das Buch: Die Checklisten im Kapitel Kosten- und Finanzierungspläne zur Personalkalkulation und der Kofinanzierungsbestätigung weisen noch DM statt Euro aus.

Dennoch: Nach der Lektüre dieses Buches wissen wir viel über die Fördermittelakquise und haben gute Chancen, den Erfolg eines erarbeiteten Förderantrages zu verdoppeln.

Zur Autorin: Beatrix Herkströter seit zwölf Jahren als Dozentin und Beraterin für EU-Förderung aktiv. Die 1. Auflage war schnell verkauft, jetzt liegt es bereits in der 2. Auflage vor.

AVIVA-Tipp: Das Buch bietet einen Überblick über die wichtigsten Institutionen, die EU-Mittel und Modellprojektförderungen vergeben. Es zeigt die Kriterien für Projektanträge auf und gibt Tipps, wie aussagefähige Projekte entwickelt und kalkuliert werden sollten. Arbeitshilfen und Checklisten runden das Buch ab. Ideal für EinsteigerInnen in das Thema der Fördermittelakquise nicht nur auf EU-Basis.


Beatrix Herkströter
Projektfinanzierung leicht gemacht

Die erfolgreiche Beantragung öffentlicher Mittel für die EU- und Modellprojektförderung
Expert Verlag, erschienen Januar 2006
ISBN: 3816925928
EAN: 9783816925927
2. Auflage
26,00 Euro
Kartoniert - 89 Seiten90008115&artiId=5262050"


Literatur Beitrag vom 15.10.2006 Yvonne de Andrés 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken