J. V. Hart - Die wilden Abenteuer des jungen Captn Hook - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Happy End
Aviva-Berlin > Literatur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   J├╝disches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 01.01.2007

J. V. Hart - Die wilden Abenteuer des jungen Captn Hook
Tatjana Zilg

Die Geschichte von Peter Pan und der Traum vom Nimmerland begleitete schon viele Kinder auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Aber was ist mit seinem Widersacher Captn Hook? Seiner Kindheit und Jugend?



Gegen 1870 als uneheliches Kind eines Adligen und einer unbekannten Mutter geboren, hat James Matthew es von Anfang an nicht einfach. Zwar bringt ihn sein Vater im Elite-Internat Eton unter, doch dort ger├Ąt er sofort mit dem beliebten, aber herrschs├╝chtigen Arthur Darling aneinander. Nun ist die ├Ąu├čere Erscheinung von James allerdings auch sehr aufsehenserregend: Schlank mit rabenschwarzen Korkenzieherlocken, die ÔÇô einmal auf Zentimeterl├Ąnge gek├╝rzt ÔÇô ├╝ber Nacht wieder auf Schulterl├Ąnge wachsen. Zudem vergissmeinnichtblaue Augen, die bei Wut rot zu gl├╝hen anfangen.

Und das Schockierendste: Als Arthur Darling und seine Gefolgsleute den Neuank├Âmmling der College-Tradition nach z├╝chtigen wollen, dringt gelbes Blut aus seiner Haut. Voll Angst lassen seine Feinde von ihm ab.

Diese Erfahrungen pr├Ągen den jungen Mann f├╝r sein restliches Leben. Er entwickelt ein gro├čes Bed├╝rfnis nach Macht, die er sich auch auf listigen Weg zu holen bereit ist. Zu seinem eigenen Erstaunen bleibt er nicht nur Au├čenseiter in Eton, sondern gewinnt auch eine Menge Freunde und Bewunderer. Allen voran der leicht tolpatschige Jolly Roger, offizieller Nachfahre einer angesehenen Adelsfamilie. In naiver Bewunderung beginnt er den sp├Ąteren Captn Hook schon jetzt K├Ânig Jas zu nennen.

Als Team eng zusammengeschwei├čt, ├╝berstehen sie den Alltag in Eton mit Humor, Eleganz und viel List. Beim ber├╝hmt-ber├╝chtigten Mauerspiel, Etons ÔÇ×hauseigene Blut- und-Schlamm-SchlachtÔÇť, gelingt es ihnen sogar, nach langer Zeit endlich wieder einen Sieg f├╝r ihr Haus zu erringen.

An diesem denkw├╝rdigen Tag begegnet James auch der Liebe seines Lebens: Der jugendlichen Tochter des Sultans Ananova, die das englische K├Ânigshaus besucht.
Die beiden jungen Leute sind nahezu magisch voneinander angezogen. Eine Verbindung zwischen ihnen erscheint allen beteiligten Erwachsenen jedoch als unm├Âglich. In einem riskanten Man├Âver versuchen James und Jolly das Schiff, das sie nach Hause zur├╝ckbringen soll, zu kapern. Im letzten Moment wird der Fluchtversuch verhindert.

Zur Strafe wird James aus Eton herausgeworfen und sein Vater schickt ihn als Gehilfe zur Seefahrt. Auf der ÔÇ×MeerhexeÔÇť besteht er weitere Abenteuer ÔÇô wieder gemeinsam mit Jolly, der sich heimlich in die Schiffsmannschaft bugsiert hat.

Zum Autor:
J. V. Hart ist einer der erfolgreichsten Drehbuchautoren Hollywoods. Aus seiner Feder stammen unter anderem ÔÇ×HookÔÇť und ÔÇ×The Muppet Treasure IslandÔÇť. ÔÇ×Captn HookÔÇť ist sein erster Roman.

AVIVA-Tipp: Ein spannender Schm├Âker, genau richtig, um sich w├Ąhrend der Ferien oder den Abendstunden in Abenteuerwelten jenseits des Alltags entf├╝hren zu lassen. Am Schluss ist der Anti-Held aus dem Peter Pan-Roman ein durchaus sympathischer junger Mann, der sich mit gro├čer Lebenskunst, Mut und Geschick seinen Platz in der Welt erobert.

Mehr dazu im Netz: www.captn-hook.de

J. V. Hart
Die wilden Abenteuer des jungen Captn Hook

Gebunden, 351 Seiten
Originaltitel: Capt. Hook.
Illustriert von Brett Helquist. ├ťbersetzt von Carsten Jung.
Empfohlen ab 12 Jahre.
Rowohlt Taschenbuch Verlag, rororo Rotfuchs, erschienen Oktober 2006
ISBN: 3499213729
EAN: 9783499213724
12,90 Euro
90008115&artiId=5487970" target="_blank">bestellen

Literatur Beitrag vom 01.01.2007 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken