ONLY LOVE - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 15.01.2002

ONLY LOVE
Sharon Adler

Fast zwei Jahre arbeitete Jasmin Tabatabai, die ehemalige Frontfrau der legendären Even Cowgirls Get The Blues an ihrem ersten eigenproduzierten Solo-Album ONLY LOVE.



Dazu gründete die erfolgreiche Schauspielerin 1999 ihr Studio Jasmin, 2001 das Polytrash Studio und ihr eigenes Label Polytrash.

ONLY LOVE, das sind 12 Songs über die Liebe, die Sehnsucht, das Verlassenwerden, die Einsamkeit, den Neuanfang, kurz über das Leben, interpretiert in unterschiedlichster Weise: Mal als romantischer, eingängig arrangierter Pop-Song, mal als melancholisch dahingehauchter Bossanova, ein andermal düster und rockig.

Die AVIVA-BERLIN-Redaktion jedenfalls ist in 2 Lager gespalten: Die eine Hälfte steht auf "bad thing", das in Coproduktion mit Annika Line TROST (Cobra Killer) entstand, ein Stück mit gutem Groove. Nur unsere Bassistin meint, man hätte gerade bei diesem Stück "mehr aus der Gitarre herausholen können".

Die andere Hälfte der Redaktion favorisiert "pieces of my heart", also eher die melodische Seite des Albums.

In welchem Zusammenhang das letzte Stück "the first of may" steht, was sich wohl auf die alljährliche Mai-Randale in Kreuzberg bezieht, ist uns noch unklar. Vielleicht findet es sich in dem Motto des Albums wieder:

MAY PEACE PREVAIL ON EARTH
NO RELIGION
ONLY LOVE


Alles in allem gut abgemischt mit dezentem Einsatz elektronischer Sounds und, was mich besonders freut, mit der guten alten Hammond-Orgel.

Wenn Sie mehr über Jasmin Tabatabai erfahren möchten, lesen Sie auch unser Interview mit der Künstlerin.



Jasmin Tabatabai
ONLY LOVE
Polytrash / chet records
19,99 EURO
ISBN/EAN 4019593809026
Erschienen: 04.02.2002
Diese CD können Sie online .
Außerdem finden Sie dort Hörproben zu dieser CD!





Lesen Sie auch unser
Interview mit Jasmin Tabatabai...


Music Beitrag vom 15.01.2002 Sharon Adler 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken