Die Damenkapelle - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 05.03.2003

Die Damenkapelle
Ilka Fleischer

Mit ihrem neuen 20er-Jahre-Programm "Let´s do it" verbreitet die Berliner Damenkapelle Frühlingsgefühle...



Seit ihrer Gründung 1995 versprühen die 8 Damen rund um die Saxophonistin Susanne Ockert nicht nur bezaubernden 20er Jahre Charme, sondern auch geistreichen Witz in Sachen "Spiel der Geschlechter".

Ob mit eigenwillig interpretierten Evergreens wie "Was will der Mann da, auf der Veranda" oder mit antik-modernen Eigenkompositionen wie "Warmduscher, Warmduscher - du bist mein Traum von Männlichkeit" - immer wirft Die Damenkapelle einen augenzwinkernden Blick auf Mann/Frau-Klischees und zwischengeschlechtliche Paarungsrituale.

Ihre beiden CDs "girls, girls, girls" und "VORSICHT WEIBLICH!" dokumentieren sowohl das musikalische Können jeder einzelnen Dame als auch die kapellistische Harmonie der originellen Besetzung:
Violine, Saxophon/Klarinette, Trompete, Klavier/Akkordeon, Gitarre/Banjo, Kontrabass, Schlagzeug und zwei Sängerinnen.

Spätestens beim zweiten Genuss der brillanten Chansonette-Stimmen zwingen Texte wie
"Mit einem fremden Wesen
bin ich im Internet gewesen.
Ich bin ja so erregt - www.wer-bist-du.de"

zum Mitträllern.

Und wenn dadurch auch nicht unbedingt nachbarschaftliches Wohlwollen aufkeimen sollte, so vertreibt Die Damenkapelle allemal letzte Winterschlaf-Reste...



Die Damenkapelle
Girls, Girls, Girls
18,99 EURO
ISBN/EAN 4013809381436
Erschienen 18.03.2002
Label Monopol000508163008"


Die Damenkapelle
Vorsicht weiblich
18,99 EURO
ISBN/EAN 4013809379532
Erschienen 09.10.2000
Label Monopol000419443008"



Weitere Informationen zur Damenkapelle finden Sie hier...




Music Beitrag vom 05.03.2003 Ilka Fleischer 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken